Dummy

Autor Thema: Bischofsjoch am 24.09.  (Gelesen 164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steinbock78

  • roBergler
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Weiblich
Bischofsjoch am 24.09.
« am: 25.09.2019, 18:00 »
Geplant war eigentlich der Bischof von Aurach aus. Draus geworden ist "nur" das Bischofsjoch. Die Anfahrt hat mich schon gefuchst, weil der Grenzübergang zwischen Schleching und Kössen gesperrt war. Also zurück und über Reit im Winkl rüber. Dann war Stau in St. Johann. Um kurz nach 10 war ich dann endlich am Parkplatz kurz vor dem Wilpark Aurach angekommen. Der war übrigens kostenlos und so gut wie leer.
Erst nach der Hochwildalm sind mir zwei Bergsteigerinnen entgegen gekommen. Die sind vom Wildseeloderhaus rüber. Bis zum Joch und wieder zurück war ich dann allein unterwegs. Oben am Joch war bei mir der Akku dann alle. Also Brotzeit gemacht und rum geschaut was auf den Gipfeln so los ist. Bis auf den Mahdstein waren alle leer.
Unten an der Alm gabs dann noch Kaffee und Kuchen  #mahlzeit#.
Alles in allem eine sehr schöne Tour.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 25.09.2019, 18:00 »