Dummy

Heute haben wir eine Software-Änderung vorgenommen. Bitte teilt uns evtl. Fehlermeldungen mit an info@roberge.de. Vielen Dank!

Autor Thema: MTB Tour zur Bäckeralm bei Inzell  (Gelesen 210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1059
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
MTB Tour zur Bäckeralm bei Inzell
« am: 21.09.2019, 18:42 »
Servus Beinand

Jetzt habe ich nochmals das Radl ausgepackt. Von Traunstein ging's zur Bäckeralm bei Inzell. Eine recht geruhsame Runde bis Adlgass. Man kommt an der Einsiedelkirche St. Nikolaus vorbei: Der Graf von Plain, der in Barbarossas Auftrag 1167 die Stadt Salzburg durch Brand fast ganz zerstörte, bereute nach einem Kirchenbann seine Tat als Einsiedler in der Einsamkeit von St. Nikolaus.
Ab Adlgass geht es dann auf eine sehr gut zu befahrenden Forststraße hoch zur Bäckeralm. Dazwischen kommt man am sog. „Inzellblick“ vorbei, da musste dann schon ein Foto gemacht werden. Mehrmals kamen mir große Fahrzeuge entgegen, die immer noch das geschlagene Holz des letzten Winters beseitigten.
Die Bäckeralm ist bekannt für ihren guten, selbstgemachten Käse, und den ließ ich mir dann in der Sonne bei einem WB schmecken.
Zurück dann nicht mehr über Adlgass, sondern beim „Inzellblick“ gerade aus weiter und bald war ich wieder auf dem bekannten Radweg zurück nach Traunstein.
Ach ja, es wird jetzt richtig Herbst, früh morgens war es noch empfindlich kalt an den Händen und bei der Rückfahrt konnte ich die ersten Herbstzeitlosen dieses Jahres bewundern.
Eine nette Runde, die Steigungen sind moderat, eine angenehme Tour.

Statistik: 45km, 680Hm

Viele Grüße, Kalapatar