Dummy

Autor Thema: Ebersbergkopf am 4.8.2019 (Chiemgauer Alpen)  (Gelesen 425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 506
    • Brombas Berge
Ebersbergkopf am 4.8.2019 (Chiemgauer Alpen)
« am: 05.08.2019, 09:09 »
Auf dem Weg zur Hochries bietet sich als billiges Geschenk für Gipfelsammler die Mitnahme des Ebersbergkopfs (1172 m) an der Ebersbergalm an. Keine alpinistische Herausforderung, aber irgendwie nett (Bild 1-3)!

Der Weg führte uns von der Talstation der Hochriesbahn über einen schönen Steig vom Glenggraben zur Ebersbergalm und von dort weiter über die Seitenalmen (Bild 4) zur Hochries. (Mit dem Hochrieshaus konnte ich heute wieder nicht warm werden: kein Kaiserschmarrn und ansonsten "marktgerechte" Preise, Seilbahn halt!)

Der Abstieg über den Moserboden bot als Besonderheit das Almsingen mit vielfältigen Einkehrmöglichkeiten (Bild 5), die wir gerne genutzt haben. (Das Almsingen findet jeden ersten Sonntag im Monat statt.)

Die Anfahrt erfolgte über den Wanderbus Samerberg (Hin & zurück nur 1 € ab Rosenheim und 3 € ab Bad Aibling). Und heute war der Bus sogar fast voll! Da blieb es nicht aus, dass man auch roBergler und Bekannte wiedertraf, u.a. zwei sehr nette Damen aus Aibling!

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 05.08.2019, 09:09 »

Offline schorsche

  • roBergler
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
Re.: Ebersbergkopf am 4.8.2019 (Chiemgauer Alpen)
« Antwort #1 am: 05.08.2019, 22:08 »
Danke für die Info mit dem Almsingen am Mooserboden. Habe im letzten Jahr das Almsingen auch erleben dürfen, und es war sehr schön.