Skitour - sonntag 22.1.
 

       

Skitouren



Skitour - sonntag 22.1.

Begonnen von Ro-Flo, 17.01.2006, 12:09

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ro-Flo

Hallo,

bin zwar noch neu hier im Forum, würde aber gern am Sonntag (22.1.) eine Skitour machen. Meine Touren sind meistens weniger um das Gipfelbesteigen ausgelegt sondern auf gute abfahrten - ruhig mal etwas steiler -einer meiner lieblings touren ist das Eggersgrinn  ;D - aber wenn natürlich ein gipfel zu erreichen ist wird er schon mitgenommen. Ich komm aus Ro - also wenn wer lust hat einfach melden...

Gruss

bild: Blick ins Inntal aus dem Schneekar 27.11.2005

Ro-Flo

ups - hab ganz vergessen mich ein bisserl vorzustellen - bin 29 jahre jung - wohne in ro - und fahr fersenfrei  ;) - mehr muss ich wohl nicht sagen

Ro-Flo

hi Forum  ;D

na heute eine super tour auf Elmauertor gemacht - und das ersten mal war wir allein (waren zu dritt) oben - das kommt ja nicht all zu oft vor dort - zwar spuren müssen aber ein traum Schnee und sogar ein bisserl Sicht...

tja was habt ihr so bei dem Neuschnee gemacht?



Schneeschuh

Das wundert mich nicht, dass du allein da oben warst. Bei einem 3er - mit durchaus kritischem Schneedeckenaufbau (eingeschneitem Graupel usw.) erfordert es halt etwas Mut ins Kar einzusteigen.
Ich hatte ihn nicht und war Rodeln - war auch ganz schön.

Schneeschuh

Ro-Flo

Ja das mit der Lawiengefahr, hatte ja eigentlich nicht gedacht das wir überhaupt so weit gehen können, sind ja unterhalb der Wochenbrunneralm weggegangen damit wir zumindest ein paar Höhenmeter zusammen bekommen, aber ober halb war der Schnee ohne viel WIndgefallen auf ein recht stabile Grundlage, erst im obern teil war es ganz schön schwierig ein gute - einigermassen sichere aufstiegsroute zu finden ...
Am Nachmittag hat dann der Wind ganz schön zugenommen- also aufpassen die nächsten Tage...

p.s. die frage was ihr so bei dem Neuschnee gemacht habt sollte eher darauf ausgehen was man sonst für alternativen hat zum Skitouren - keinen "bösen" Hintergedanken gehabt...


Reinhard

Heute in der Wildschönau (Schatzberg/Joel) war es neblig, Schneefall, saukalt - aber super lockerer Pulverschnee. In den unteren Bereichen fast zu viel !

Martl

servus,
waren heute auf der bodenschneid von rottach-egern.
leider auch viel nebel, aber gar nicht mal so kalt.
oben ca. 20 cm neuer pulverschnee auf guter unterlage.
schöne abfahrt mit wenig sicht ...  :)

gruß
martl

Ro-Flo

Suche noch ein paar Skitourmöglichkeiten im Kaisergebirge! Was kennt ihr da so?
Vielleicht auch ein paar nicht so bekannte Sachen?

Ich kenn schon, Sonneck, Schneekar, Elmauertor, Griesnerkar, Stripsenjoch, Eggersgrinn-Pyramidenspitze, Schneekar, Heuberg, Roterinnscharte. Was gibts denn sonst noch?

Gruss und schon mal vielen Dank

FLo

YoYo

Servus Flo,
was ich noch kenne ist von der Fritz-Pflaum-Hütte das Schönwetterfensterl.
Etwas weiter rechts ca. 100m davon ist noch eine sehr enge kleine Rinne dessen Namen ich aber nicht mehr weiß.
Lass dir aber noch Zeit mit dem befahren.

Gruß Robert

Ro-Flo

Hi Robert,

ja da war ich auch schon mal oben, letzten Frühjahr ist auch recht lustig...

aber sonst .. in die anderen Nordseitigen Kare im Kaiser kommt ja nicht so richtig leicht oder?

Gruss

finch

Hi Ro-Flo,

man merkt schon, Flo, Du willst es hart:  :D

Es soll ja Leute geben, die "fahren" auch die Steinerne Rinne, etc...schau mal bei montagne.de bei den "alten" Kaisernews nach...

...aber das is natürlich nix gegen DEN Irrsinn

http://www.montagne.de/bilder/touren/gamsfluchtost.jpg

Sind natürlich keine ernst gemeinten Vorschläge!  :D

Sonst im Kaiser halt noch Herrenstein, Ackerlsporn, etc. - einsam wirst dort aber sicher net sein

Reinhard

Es gibt noch die Kaiser-Durchquerung:
Kübelkar - Ellmauer Tor - Steinerne Rinne - Kaisertal - (Aufstieg zur Pyramidenspitze weiss ich nicht) - Pyramidenspitze - Eggersgrinn
Teilweise müssen die Ski getragen werden.
Wurde zumindest letzten Winter von der Sektion Rosenheim in einem Tag begangen (natürlich nicht von mir  :))

Ich werde mich mal erkundigen und an dieser Stelle Info geben.

finch

Hallo Reinhard,

gibt natürlich viele Varianten des Kaiser-Expresses. Glaube aber, dass die üblichere Variante nicht über die Steinerne Rinne, sondern über die Rote-Rinn-Scharte geht (dann HBB und dann hoch zur Pyramidenspitze).

Laß mich aber natürlich eines besseren belehren


Gruß  :D

finch

Ro-Flo

hallo,

danke für die Tips *grins* sind ja fast noch zu flach  8)  ;D  ;)

Kaiserexpress - ja hab ich auch schon davon gehört - aber wie schon gesagt durch die Roterinnscharte.

Kann man eigentlich über das Kopftörl in den Hohen Winkel mit den Ski???

Tja werd wohl mal wieder ein paar Erkundungstouren machen müssen im Frühjahr- gibt bestimmt noch ein paar möglichkeiten!

Tja oder mal sehen was das Wochenende so bringt!

Gruss FLo

Reinhard

Ich würde ja gern mal den Kaiser-Express, auch mit seinen Varianten, bei roBerge als eigene Tourenbeschreibung eingeben.
Wenn auch nicht so, dass jeder einzelne Meter beschrieben wird.
Aber dazu bräuchten wir mehr Informationen - hättet Ihr Interesse, uns ein paar Infos und evtl. auch Fotos zu geben?
Am besten einfach durch Antwort auf diesen Beitrag, aber auch als Mail.

Ganz klar, dass uns die Schwierigkeit dieser Tour und die enormen körperlichen Anforderungen bekannt sind.

Bernhard

Servus,

ich habe mir jetzt schnell mal das Video von einer bergauf- bergab Sendung von 1987 angesehen. Unter anderem enthalten ist der Kaiserexpress mit folgenden Wegpunkten.
1. Start an der Wochenbrunner Alm
2. Gruttenhütte
3. links von der Ellmauer Halt
4. Roterinnscharte
5. Hinterbärenbad
6. Pyramidenspitze
7. Eggersgrinn
8. Ebbs

Begangen am 28. April 1987 von Helmut Magerer und Team. 1. Versuch am 27.04 wurde wegen S..wetter abgebrochen, am 28. dann schönstes Kaiserwetter.

Grüße von einem Nicht- Skifahrer, der aber den Hut nimmt vor solchen Unternehmungen. Die Bilder sind einfach nur faszinierend.

Bernhard

Reinhard

Danke Bernhard!

Gibt es jemanden unter Euch, der zu diesen Teilstücken die Aufstiegszeiten bzw. Besonderheiten weiß?

Ro-Flo

Hallo,

hab irgendwo ein paar Fotos von Roterinnscharte und von Eggersgrinn - zeiten muss ich mal schaun ob ich die aufgeschrieben habe! Dauert vielleicht ein paar Tage!

Gruss Flo