Dummy

Autor Thema: Schwarzrieshütte  (Gelesen 416 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1101
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Schwarzrieshütte
« am: 13.04.2019, 19:30 »
Servus Beinand

Ich war heute mal wieder auf der Schwarzrieshütte und habe die Hüttenhündin Paula besucht #hund7# und mal wieder einen ganz tollen Brotzeitteller gegessen. Echt ein Kompliment! #essen1#
Die Hütte wird noch bis zum 22.4.2019 Ostermontag von den jetzigen Hüttenwirten bewirtschaftet. #bisbald# Ab 8.5. wird sie dann vom Besitzer selbst betrieben. Aber die Hüttenwirte bleiben uns erhalten: Sie übernehmen die neu entstehende Marschbachalm unterhalb des Brennkopfes (Walchsee); etwa ab Spätsommer dieses Jahres soll es soweit sein. #vielglueck#

Im übrigen findet man dort auch eine Menge Krokusse - und es fehlen die Leute. Was für eine Wohltat!

Noch ein Hinweis an die Biker: Der Weg vom Waldparkplatz ist "fast" schneefrei. 2 kurze "Schiebestrecken" von jeweils ca 20m. #biken2#

Viele Grüße, Kalapatar

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 13.04.2019, 19:30 »