Auf dem Kalkstein

Autor Thema: Farrenpoint von Derndorf (16.03.19)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 193,  Antworten: 0)

Offline Powerlokomotive

  • bald roBergler (ab 5 Beiträge)
  • ***
  • 18
Farrenpoint von Derndorf (16.03.19)
« Antwort #0 am: So, 17. Mär 2019, 09:25 »
Das schöne Samstag-Nachmittag-Wetter nutzen und schnell zum Farrenpoint. Wir wollten unbedingt mal wieder die Kröten am Tümpel der Huber-Alm besuchen...

Wir entschieden uns für den Weg ab Derndorf über die schöne Lichtung bei Schneiderried, da wir hier schon lange nicht mehr rauf gegangen sind.

Der Waldweg bis Schneiderried und die 1,5 km "Forstautobahn" waren komplett schneefrei und trocken. Als wir dann wieder in den Wald abgezweigt sind, wurde es ein wenig matschig und im oberen Bereich (alles nordseitig) lag abschnittsweise auch noch Altschnee, der aber hart genug war, um problemlos drüber zu gehen. Der Steig im letzten Gipfelanstieg war noch fast komplett zugeschneit, "zaunhoch" aber ebenfalls gut zu gehen.

 
190316 Farrenpoint Gipfel.jpg


Oben wurden wir mit einem fantastischen Panaroma belohnt...

 
190316 Farrenpoint Gipfel.jpg
 
190316 Farrenpoint HuberAlm Kaisergebirge.jpg


Unser eigentliches Ziel, nach den Paarungsspielen der Kröten am Tümpel der Huber-Alm zu schauen, hat nicht geklappt, die Kröten liegen noch unter einer Schneeschicht verborgen... Dauert also noch ein paar Tage, bis die Kröten aktiv werden können.