Dummy

Autor Thema: Tür Nr. 18  (Gelesen 1561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4721
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Tür Nr. 18
« am: 17.12.2018, 22:37 »
 #glühwein#

Willkommen zum 18. Kalendertürchen, mit dem uns Eli wie gewohnt eine interessante Winterwanderung vorstellen wird!


In der Punkteliste für das Montagsrätsel führt mit 4,5 Punkten und einem ganzen Punkt Vorsprung immer noch:

Die ausführliche Liste steht wie gewohnt in dem Mini-Adventskalender (dort nach unten scrollen).


Der Innsbrucker Verlag "Tyrolia" hat den roBerglern neben seinem Kalender "Tirol 2019" (hatten wir ja bereits vorgestellt), auch seinen Kalender Almen 2019 zur Verfügung gestellt. Er wird dann zu  Weihnachten unter ALLEN TEILNEHMERN des Adventsrätsels verlost!





Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4599
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #1 am: 18.12.2018, 06:56 »
18.12. Start.jpg


Guten Morgen und hinein in einen spannenden Rätseltag. Wo starten wir denn am Dienstag, 18. Dezember 2018? Kleiner Tipp: Fragen sind immer und überall erlaubt.  #guteidee#2

Hawedere

eli

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #2 am: 18.12.2018, 07:09 »
Dann versuche ich es doch gleich einmal:

Starten wir in Reit im Winkl?

rennschnecke

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4599
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #3 am: 18.12.2018, 07:55 »
  #hallo#   Guten Morgen, rennschnecke,

  #schade#  leider nein!

Hawedere

eli

Offline sundance

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 93
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #4 am: 18.12.2018, 07:57 »
Vielleicht wieder am Walchsee?

Bergonkel

  • *
  • Gast
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #5 am: 18.12.2018, 08:00 »
 #morgen#
Gerade aus der Nachtschicht - Server beim Kunden aufgebaut...

Ist das vielleicht im Isarwinkel, evtl Lenggries?

Online Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 969
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #6 am: 18.12.2018, 08:05 »
St. Martin bei Lofer

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4599
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #7 am: 18.12.2018, 08:17 »
@ Bergonkel #gutgemacht# …... mit der Nachtschicht. Leider nicht richtig, obwohl es im Isarwinkel auch so richtig schön ist!

@sundance:  #hallo# Auch nicht, aber die Richtung stimmt auf jeden Fall.  #winterlang#

@ Kalapatar: Jetzt wird es schon langsam richtig heiß! Wir sind also in den Kitzbühelern; war auch wirklich an der Zeit!

hawedere

eli

Bergonkel

  • *
  • Gast
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #8 am: 18.12.2018, 08:33 »
Vielleicht Waidring

Online Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 969
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #9 am: 18.12.2018, 08:36 »
Wildental bei St. Martin, Lofer

Online Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 969
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #10 am: 18.12.2018, 09:20 »
Oder das Kirchental

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #11 am: 18.12.2018, 09:38 »
Startest du in Jochberg?

rennschnecke

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Weiblich
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #12 am: 18.12.2018, 10:12 »
Das ist eindeutig der Pillersee. Du gehst auf St. Ulrich zu.

Offline BFklaus

  • roBergler
  • Beiträge: 962
  • Geschlecht: Männlich
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #13 am: 18.12.2018, 10:39 »
Mein Tipp: Blick von Höglwörth auf Anger mit dem Vorderstaufen dahinter. Ganz im Hintergrund sieht man (hoffentlich  ;)) den Untersberg #genauso#

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4599
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #14 am: 18.12.2018, 10:53 »
Das ist eindeutig der Pillersee. Du gehst auf St. Ulrich zu.

 #musik3# Aber sowas von genau, elsie! Ich gratuliere dir und schippere dir über den See gleich einen Punkt dazu!

Mein Dank gilt aber auch allen anderen Mitspielern, die schon so eifrig am werkeln waren. #danke3# Nun kommt der zweite Teil der Aufgabe. Wie heißt das Ziel des 18. Dezember? Ich weiß, so richtig kennen wir uns hier fast alle nicht aus. Was soll`s, auf diese Weise lernen wir sicher ein paar neue, geruhsame Winterwanderungen kennen. Bilder folgen später, bin im Zeitdruck.

Hawedere

eli

Bergonkel

  • *
  • Gast
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #15 am: 18.12.2018, 11:12 »
Vorstellen könnte ich mir, dass eli über Lindtalalm, Winterstelleralm, Gerstbergalm auf den Kirchberg oder Schafelberg gegangen ist. Abstieg über Teufelsspalten.

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #16 am: 18.12.2018, 11:26 »
Ich glaube dass der eli letztendlich auf die Buchensteinwand geht......

rennschnecke

Offline elsie

  • roBergler
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Weiblich
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #17 am: 18.12.2018, 11:45 »
Geruhsame Winterwanderung? Dann würde ich nur die Seerunde machen, mit Ziel St. Adolari.

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #18 am: 18.12.2018, 12:14 »
Geruhsame Winterwanderung? Dann würde ich nur die Seerunde machen, mit Ziel St. Adolari.

Weißt du was bei unserem eli eine geruhsame Winterwanderung ist? 😇😅
Da bleibt er zumindest unter 2.000 Höhenmeter aber alles andere?

Unsereiner hechelt im Schweinsgalopp rauf und der eli überholt dich noch während er Brotzeit macht  #umarmen#.
Gemütlich darfst du da nicht so wörtlich nehmen  #running1#.

rennschnecke

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1113
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re.: Tür Nr. 18
« Antwort #19 am: 18.12.2018, 12:19 »
... ich rate mal ins Blaue: Lehrbergköpfl (1.301m)  #schneemann#


Gruß
Martl