Buchinfo    



      

Skitouren



Weinbergerhaus

Begonnen von marathon, 08.12.2005, 15:24

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marathon

Hallo Ro- Bergler,

ich will am Samstag auf das Weinbergerhaus gehen.
Wer weiss, wie dort die Verhältnisse sind.
Kann man ab Parkplatz schon mit Schi gehen oder muss man anfangs tragen?

Kurze Info wäre nett.

Gruß

Franz

finch

Würde mal auf letzteres tippen, wenn ich mir die Webcam anschaue...
:D

finch

Naja Tom,

kommt halt immer darauf an, wie neu die Schi sind bzw. wie leidensfähig der Besitzer  :D

Gruß

raphaela2203

Hallo,

vorgestern konnte man noch problemlos vom parkplatz aus losgehen, allerdings hat es bis auf Höhe Duxer Alm geregnet... Also vor allem ganz unten musste man schon ein bisschen zwischen den Grasflecken durchfädeln, aber es geht ;D
Oben hatte es dafür herrlichen Pulverschnee :)
Wenn's aber weiter so warm bleibt und gar kein Schnee nachkommt könnte es schon sein, dass es im unteren Bereich zum Gras-Skifahren wird...

lg
Raphaela

steinbei

Servus zusammen!

Ich war grad oben, es geht noch fast "einwandfrei"! Oben ca. 30-35cm neuer Pulverschnee! (aber leida auch schon gscheid zamgfahrn) Der untere Hang is halt ne harte Skipiste! Gefroren, aber noch kaum Blankeisstellen. Gras sieht auch nur sporadisch raus. Nur gaaaanz unten, die ersten 50hm (auf dem kurzen Querweg) muss man Slalom fahrn.

Hoffe, weiterhelfen zu können ;-)

Viele Grüsse,
Martin

marathon

Besten Dank für die Infos.

Viele Grüße

Franz

marathon

War am Sonntag auf dem Weinbergerhaus.
Hütte proppenvoll, trotzdem traumhafte Verhältnisse, jede Menge Pulverschnee.

Franz