Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 94  (Gelesen 2313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian M.

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Montagsrätsel Nr. 94
« am: 05.12.2005, 18:30 »
Hallo liebe Montagsrätsler!

Heute gibt es mal wieder ein Rätsel, bei dem nur diejenigen mitmachen dürfen, die noch nie etwas gewonnen haben.

Also aufgepasst! Meine heutige Frage lautet:
Wo wurde dieses Foto gemacht und worauf wird auf diesem Schild hingewiesen.

Zu gewinnen gibt es diesmal einen Preis der Kategorie 1(siehe bei Hinweise zu den Montagsrätseln).

Mithelfen darf natürlich jeder und falls nötig, gibts im Laufe der Woche noch weitere Hinweise.

Zu beachten sind noch die üblichen Teilnahmebedingungen!

Nun viel Spass beim Raten.

Gruss.
Christian



roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 05.12.2005, 18:30 »

Offline Dietrich

  • roBergler
  • Beiträge: 119
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #1 am: 05.12.2005, 19:00 »
Hinten ist das wohl der Wilde Kaiser und da der Zahme links versetzt davor steht, müßte der Aufnahmestandort wohl irgendwo in den bayrischen Voralpen westlich des Inns sein  ???

Offline schwefelanemone

  • roBergler
  • Beiträge: 6
  • soisches
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #2 am: 05.12.2005, 20:22 »
Hallihallo,

ich glaube, neben dem Kaiser sogar den Traithen und das Trainsjoch zu erkennen. Unten im Loch liegt Bayrischzell. Demnach ist er Aufnahmestandort irgendwo im Wendelsteingebiet. Das Taferl weist auf ein Berggasthaus hin, Hochkreut oder Berghotel Sudelfeld?

Viele Grüße

Klaus D.

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #3 am: 05.12.2005, 21:26 »
Hmm, was könnte das sein, worauf das Schild verweist  ???

Öffnungszeiten
Mo xx - xx
Di  Ruhetag außer Feiertag
Mi  xx- xx
Do Fr Sa So xx - xx

 ???

Offline Rene6768

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #4 am: 06.12.2005, 07:26 »
Man dürfte vom Stantpunkt auch einen schönen Blick ins Flachland haben,
wenn man sich den Standpunkt mit der Linie Riesenkopf-Wildbarren vorstellt, also wohl weit im Norden, mehr darf ich nicht sagen  :-X

Gruß


René

Offline Helixstone

  • roBergler
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Männlich
  • Wellcome
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #5 am: 06.12.2005, 10:58 »

Ist auf jeden Fall kein "schmales" Haus.  ???

mfg Helixstone  8)  ;D

Offline finch

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #6 am: 06.12.2005, 12:32 »
Hmm...naja, dann sag ich halt mal: Schild weisst den Weg zum Naturfreundehaus Breitenberghaus.

Hat das Rätsel was mit den "drei Linden" zu tun?

Gruß

Offline finch

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #7 am: 06.12.2005, 13:05 »
das verdeckte quadrat auf der rechten Seite: Kann das ein "Pilgerzeichen" sein? So was wie die Jakobs-Muschel?


Offline Christian M.

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #8 am: 06.12.2005, 18:04 »
Einen Hinweis gebe ich:
Finch ist schon auf dem richtigen Weg.  ;)
Aber gelöst ist das Rätsel noch nicht.  ;D
Gruss.
Christian

Offline finch

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #9 am: 06.12.2005, 18:53 »
Servus Christian,

ein Tipp wäre es, wenn Du uns sagen würdest, welcher Teil meiner Antwort richtig oder falsch ist  ;)

Offline schwefelanemone

  • roBergler
  • Beiträge: 6
  • soisches
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #10 am: 06.12.2005, 19:59 »
Kombiniere kombiniere, dann weist das Schild auf das Naturfreundehaus Breitenberg-Haus und der Fotografen-Standort ist entweder am Sulzberg oder der Rampoldplatte?

Offline Christian M.

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Montagsrätsel Nr. 94
« Antwort #11 am: 07.12.2005, 21:46 »
Servus!
Das nächste Mal mach ich das Rätsel aber wirklich schwerer.  ;)  Versprochen!

Schwefelanemone hat natürlich richtig kombiniert und damit auch gewonnen. Das Schild zeigt einen Hinweis auf das Breitenberghaus(welches Finch mit Hilfe von Helixstone zuerst rausgefunden hatte) und wurde kurz unterhalb der Rampoldplatte fotographiert.

Ich gratuliere hiermit recht herzlich!!!  ;D

Schwefelanemone, bitte teile dem Reinhard Deinen Gewinnwunsch mit und auch Deine Adresse. Desweiteren sag uns bitte kurz bescheid, ob Du nä. Woche das Montagsrätsel übernehmen willst.

Wünsche allen Rätselratern noch ne schöne Woche und ein noch schöneres WE.
Grüsse.
Christian