Bildinfo

Autor Thema: Drohender Bergsturz am Hochvogel (Allgäuer Alpen)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 112,  Antworten: 0)

Offline MANAL

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 834
Drohender Bergsturz am Hochvogel (Allgäuer Alpen)
« Antwort #0 am: Do, 08. Nov 2018, 19:50 »
Nachdem sich der Spalt durch den Gipfel des Hochvogel immer mehr ausweitet und die Experten davon ausgehen, dass sich wohl in den nächsten Jahren ein massiver Felssturz ereignet verdient das Thema einen eigenen Thread auch wenn er weit außerhalb vom roBerge-Gebiet liegt. Man kann davon ausgehen dass immer mehr Neuigkeiten und Infos über den Hochvogel zu finden sein werden. Ein Felssturz in dieser Dimension kommt nicht sehr häufig vor und wird daher auch von den Wissenschaftlern genau beobachtet.

Fangen wir mal an mit diesem gutem Artikel in der Süddeutschen Zeitung:
https://www.sueddeutsche.de/bayern/oberstdorf-hochvogel-riss-1.4198813

Ebenfalls gehört der Link zum BR-Fernsehbericht aus der Sendung "Gut zu wissen":
https://www.br.de/mediathek/video/gut-zu-wissen-felssturz-am-hochvogel-erwartet-av:5bcdaff9155c1e00178a376c