buecher.de   amazon    Buchinfo    



      

Pastaukopf/Pasterkopf 17.10.2018

Begonnen von hoizlandler, 18.10.2018, 19:47

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hoizlandler

oda aus dem Kindermund: da Bazikopf!  :) :) Ab Kranzhornparkplatz 947 m auf da Forststrassn über Pastaualm und Friedenskreuz. Kurz danoch dann o Schreck: a furchtbar greissliche grobschottrige neue Strass  :( :( de (fast) bis aufn Gipfe 1.322 m geht, nur de letztn 5 min no des oide Steigerl. Friara war hoid ois besser (und ausserdem aus Hoiz  ;))
Zruck wia auffe. Schene Griass vom Hoizlandler
PS Woas irgendebba seit wanns de neie Strassn gibt und wo de higeht?

Kalapatar

Servus Hoizlandler

Das ist mir auch schon aufgefallen. Bin am 12.7. auf den Pasterkopf, aber vom Samerberg aus durch "Dickicht". Eine "breite Strasse" dort oben, die m.E. überhaupt keinen Sinn macht, da sie im "Nirgendwo" endet. Finde leider meinen Beitrag im Forum nicht mehr (Reinhard et. al. ??).

Viele Grüße, KaPa

hoizlandler

Servus KaPa,
hob Dein Eintrag im Gipfebuach scho gseng. I woas ned ob de Straß im nirgendwo aufhert. Oba de basst in koan Foi do hi. Vielleicht wirds a moi verlängert zum Heiberg oder zum Feichteck rüber. Oba der Charme von dem Buckerl so wia er friara war ist dahi. An schena Gruass vom Hoizlandler.

geroldh

Zitat von: Kalapatar...
Finde leider meinen Beitrag im Forum nicht mehr (Reinhard et. al. ??).
Prego!  #guckstdu# Pasterkopf (Chiemgauer Alpen, Samerberg)

Zitat von: Kalapatar...
Weiter auf der neu gebauten Forststraße hoch, die dann plötzlich im Nichts endet. Also eigentlich Unsinn so eine breite Piste hier hoch zu bauen.
...

PS:  https://www.roberge.de/index.php?action=search  => "Pasterkopf"  &  Kalapatar  #prost#

Kalapatar


ehemaliges Mitglied

Zitat von: hoizlandler am 18.10.2018, 19:47
PS Woas irgendebba seit wanns de neie Strassn gibt und wo de higeht?

Diese Straße muss zwischen Juli 2015 und Aug. 2017 entstanden sein, meint zumindest die Historikfunktion von Google Earth. Aber auch auf dem Luftbild vom Aug. 2017 schaut die Straße im oberen Teil noch ziemlich unfertig aus, so als ob sie zu diesem Zeitpunkt erst gerodet gewesen wäre: klick