Dummy

Autor Thema: Chiemgauer Sonnenalmen: Moieralm und Hefteralm  (Gelesen 434 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 789
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Servus Beinand

Nachdem ich gestern auf der Tregler Alm noch mit Hochnebel zu kämpfen hatte, war heute strahlender Sonnenschein #sonne6# und eine kinderfreundliche Wanderung angesagt. Von Rottau ging es erst auf die Moieralm. Hier kann man ganz gemütlich die Seele baumeln lassen und hat einen schönen Blick auf Kampenwand et al. Dann runter zur Hefteralm. Hier war dann deutlich mehr los. Diese Alm eignet sich vor allem für kleinere Kinder, denn die Ziegen, die kleinen Shetland Ponies und vieles mehr lassen die Kinderherzen höher schlagen. #katze2# Und als dann auch noch ein kleiner Junge das Shetland Pony Fohlen mit einer Nuckelflasche füttern durfte war sicher die Welt in Ordnung. Runter ging es dann den direkten Weg zum PP am Ortsanfang von Rottau.
Noch zwei Bemerkungen: Man kann natürlich durch das Rottauer Tal auch sehr gut mit dem Bike hochfahren #biken2#, sogar weiter bis zur Piesenhauser Hochalm; und auf der Hefteralm kann ich die Brotzeitplatte #essen1# allen hungrigen Wanderern wärmstens empfehlen.

Viele Grüße, KaPa

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 09.09.2018, 19:11 »