Dummy

Autor Thema: Sonderausstellung Alpenflüsse im Alpinen Museum  (Gelesen 352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 385
Vom 17. Mai 2018 bis zum 17. März 2019 zeigt der DAV die Sonderausstellung zu Alpenflüssen im Alpinen Museum auf der Praterinsel in München. Unzählige Pappröhren bilden verschiedene Flussläufe ab und verdeutlichen so die Unterschiede – zunächst wild, dann begradigt. In den Röhren finden sich immer wieder Bilder, Texte und kleine Tonaufnahmen aus der Welt der Flüsse. Natürlich kommen auch Infos zu den Bewohnern der Landschaften nicht zu kurz. Mithilfe der zwei 360-Grad-Brillen können sich Besucher direkt in die Flusslandschaften begeben.

virtuelle-tour-durch-die-ausstellung

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 31.05.2018, 15:35 »

Offline almrausch

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 400
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sonderausstellung Alpenflüsse im Alpinen Museum
« Antwort #1 am: 01.06.2018, 20:44 »
Wir waren heute in München und haben bei der Gelegenheit dem Alpinen Museum einen Besuch abgestattet. Also extra nur wegen der Ausstellung braucht man nicht nach München fahren aber wenn man in der Innenstadt ist kann man kurz vorbeischauen und nur mit AV Ausweis. Sonst ist es zu teuer für den einen Raum .
Wir waren erst vor kurzem auf Burg Sigmundskron in einem der Messer Mountain Museen.  Da sind Welten dazwischen.
Almrausch

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1039
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Sonderausstellung Alpenflüsse im Alpinen Museum
« Antwort #2 am: 02.06.2018, 21:49 »
Servus Beinand

Ich möchte hier nur einen kurzen Kommentar einfügen, und da hat Almrausch durchaus recht: Wenn ihr mal in Südtirol unterwegs seid solltet Ihr Euch unbedingt mal eines der MMM Messner Mountain Museen antun: Rentiert sich!!

LG KaPa