Dummy

Autor Thema: Zufahrt zum Parkplatz Gießenbachklamm am Brünnstein  (Gelesen 6085 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergi

  • roBergler
  • Beiträge: 166
Hallo liebe RoBergler,

jetzt habt Ihr die schöne Tour über die Gießenbachklamm in Eurem Archiv.

Vor ca 2 Jahren passierte es mir, daß plötzlich die Zufahrt zum Parkplatz hinten bei der Klamm schon am Beginn der schmalen Straße verboten war.
Ohne Angabe eines Grundes.

Weiß jemand, ob da wieder offen ist?
Kann man wieder bis zum Parkplatz fahren?

Freu mich am Besten über eine positive Nachricht.

frohe Grüße

Bergi

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 06.10.2005, 23:37 »

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zufahrt zum Parkplatz Gießenbachklamm am Brünnstein
« Antwort #1 am: 07.10.2005, 13:51 »
Hallo bergi,

Also in diesem Sommer konnte man bis zum Parkplatz in der hinterenGießenbach-Klamm erlaubterweise fahren.

Servus,
Thomas

Offline scheffauer

  • roBergler
  • Beiträge: 112
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zufahrt zum Parkplatz Gießenbachklamm am Brünnstein
« Antwort #2 am: 08.10.2005, 20:21 »
Ich frage mich nur, warum man unbedingt bis ans Talende fahren muss, einige würden am liebsten mit dem Auto auf den Brünnstein hinauffahren, wenn es ginge. Gerade der Beginn der Gießenbachklamm, da wo der Gießenbach in den Kieferbach mündet ist besonders reizvoll und aufwendig begehbar gemacht. Ich finde, man sollte die angesprochene Strasse für Nicht-Anlieger sperren.

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Zufahrt zum Parkplatz Gießenbachklamm am Brünnstein
« Antwort #3 am: 08.10.2005, 20:44 »
Hallo Scheffauer!
Ich glaube es handelt sich hierbei nicht um den Wander-Weg bei der grossen Mühle, sondern um die Forststrasse zum Naturfreundehaus(wird als Anstieg zum Brünnstein genutzt).
Gruss.
Christian
P.S. Aber Du hast recht. Manche Leute würden wirklich am liebsten bis zum Gipfel mit dem Auto hochfahren und dann stolz herumerzählen, wo sie überall gewesen sind.  ???   :-[

Offline scheffauer

  • roBergler
  • Beiträge: 112
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zufahrt zum Parkplatz Gießenbachklamm am Brünnstein
« Antwort #4 am: 09.10.2005, 17:22 »
Hallo Scheffauer!
Ich glaube es handelt sich hierbei nicht um den Wander-Weg bei der grossen Mühle, sondern um die Forststrasse zum Naturfreundehaus(wird als Anstieg zum Brünnstein genutzt).
Sorry, hab mich wahrscheinlich bisschen unglücklich ausgedrückt. Ich wollte eigentlich drauf hinweisen, dass man die Gießenbachklamm-Tour zum Brünnstein auch gut von Kiefersfelden aus machen kann.
Ich komme mit dem Zug aus München, steige in Kiefersfelden aus, gehe Richtung Ortszentrum und überquere dann auf der Bundesstrasse  den Kieferbach und wende mich dann sofort nach links, auf einen leider im Sommer durch Brennnesseln  verwachsenen Fussweg. Der schlängelt sich nun immer am Kieferbach entlang, einen Teil der Strecke muss man dann leider an der Strasse nach Thiersee entlanggehen. Bald trifft man dann auf die von Christian M. erwähnten Mühle und von dort ist es zum begehbaren Teil der Klamm nicht mehr weit. Hat man die Klamm verlassen geht man  zur Schopper-Alm und daran vorbei bergwärts auf dem Wiesenweg, der weg verliert sich dann auf der Wiese, aber man muss immer bergwärts gehen und bald kommt man durch ein kleines Drehkreuz auf die besagte Strasse Richtung Talende.