Was leichtes mit 1 jähriger Tochter in der Kraxn

Begonnen von Burli, 21.09.2005, 18:58

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burli

Hallo roBergler,

ich wollte am Wochenende nochmal eine Tour mit meiner Tochter (sie ist 1 Jahr alt und sitzt  in der Kraxn) wagen. Kann Jemand aus Erfahrung was empfehlen. Nicht so schwer für den Träger.

Danke Euch

faxe318

hm, wir waren mit der Kraxe in diesem Jahr zb am Kranzhorn. Der Parkplatz liegt ja schon bissl höher, zur Alm ist es nicht weit und auf den Gipfel dann nur noch ein Katzensprung.
Schönen Gruß, Faxe

Rene6768

..........ich habe zwar keine Kinder, könnte mir aber zwei Touren vorstellen, die
möglich wären und auch eine Einkehrmöglichkeit hätten:

-Rehleitenkopf 1338 m von der Mautstraße Brannenburg/Tatzelwurm mit Astenhöfen
(ca. 650 Hm)

-Laubenstein 1350 m über die Frasdorfer Hütte (ca 650 Hm)

Gruß
René  :)

marathon

Hallo Burli,

spontan fallen mir da folgende Möglichkeiten ein:

1. Heuberg (Lagler Hütte) vom Duft-Bräu am Samerberg. Entweder beim Duftbräu oder auf dem Waldparkplatz parken. Jeweils netter Weg (beide Wege treffen sich später), gößtenteils im Wald. Preisniveau auf Hütten in Ordnung.
2. Schuhbräualm entweder von Brannenburg (etwas weiter) oder vom Parkplatz oben am Jenbachtal; Zufahrt von Bad Feilnbach Richtung Wirtsalm; am WE mautpflichtig.
3. Mariandlalm: Aufstieg von der Verbindungsstrasse Bayrischzell nach Thiersee nach dem Zipflwirt: Parkplätze an der Straße.

Bei Fragen bitte melden.

Viele Grüße

Franz 

faxe318

Servus,

Heuberg ist vielleicht nicht das angenehmste, da die Wiese hoch über den Daffnerwaldalmen mit Kraxe, war mein Gedanke.

Schönen Gruß, Faxe



[Werbung ausschalten]