Dummy

Autor Thema: Geheimtipp von der Kampenwand zur Priener Hütte  (Gelesen 1437 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rocard

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 10
Grüß Gott in das Forum,

vor einigen Wochen haben wir eine mehrtägige Tour von Aschau aus unternommen. Anreise mit dem Bus von Prien. Leider ging das GPX Gerät kurz vor der Priener Hütte kaputt, aber den ersten Tag möchte ich kurz hier darstellen. Verschieden Wegstücke werden wohl so gut wie nie begangen. Wir haben ein sehr nettes Ehepaar zufällig am Parkplatz getroffen, die uns diesen Weg zeigten.

Natürlich sollte man eine gute Trittsicherheit haben. Wir sind mit Hund und zwei Jugendlichen gegangen, überhaupt kein Problem. Nur wenige Meter der Steige waren abgerutscht oder weggebrochen - problemlos zu umgehen. Das vorab, denn ich glaube, das Stück aus dem Klausengraben zum Tauron kennt niemand hier.

Los gehts am P der Kampenwandbahn. Schon nach einigen hundert Meter verlassen wir die Forststraßen - über Pfade zu der verfallene Huberalm aufwärts. Von dort Steiglein zur Bergstation der Kampenwand und über den bekannten Weg zur Hofbauernalm. Einkehr. Wir wären über die Dalsenalm, aber unser Weg führt uns auf einen Steig in den Klausengraben. Den gehen wir nur 100 m aufwärts und sofort wieder auf einen Steig zu einer wunderschönen Jagdhütte mit frischer Quelle! Dann queren wir die Hänge problemlos zur verfallenen Aschentalalm. Über die weglos zur Forsthütte und auf einem Steig zum Tauron.

Ohne GPX Gerät wird es schwierig. Ich hänge die Datei hier an.

Viel Spaß auf den neuen Wegen
Rocard

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 29.07.2017, 12:40 »

Offline Rocard

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 10
Re: Geheimtipp von der Kampenwand zur Priener Hütte
« Antwort #1 am: 30.07.2017, 20:32 »
Hallo,

leider bekomme ich die GPX Daten hier nicht angehängt. Deshalb vorab ein Bild. Links die Landstraße Aschau-Sachrang und rechts die Dalsenalm helfen bei der Orientierung, wo der Pfad verläuft.

Wen es interessieren sollte, dem sende ich gerne die GPX-Datei.
Rocard

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4808
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Geheimtipp von der Kampenwand zur Priener Hütte
« Antwort #2 am: 31.07.2017, 00:01 »
Servus Rocard

die GPX-Dateien waren von der Forumssoftware her bisher gesperrt. Da sie keinen Schaden anrichten können, habe ich sie jetzt freigegeben. Der Anhang klappt jetzt also.

Reinhard

Offline Rocard

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 10
Re: Geheimtipp von der Kampenwand zur Priener Hütte
« Antwort #3 am: 05.08.2017, 19:36 »
Servus Forum,

ich kann euch den Link zu Gpsies anbieten, da findest ihr auch noch ein paar andere Strecken in der Region. Ich freue mich über die Nutzung, da die Wege unbedingt erhalten bleiben sollen. Und das wird nur so, wenn sie gegangen werden.

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=qtyahcjspzejgczk

Beste Grüße
Rocard