Dummy

Autor Thema: Tragischer Bergunfall am Königssee  (Gelesen 473 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Tragischer Bergunfall am Königssee
« am: 22.04.2017, 08:55 »
Zitat von: chiemgau24.de
Münchner Wanderin stürzt 80 Meter bis in den Königssee - tot!

Schönau am Königssee

Ein tragischer Unfall hat sich am Freitag am Königssee ereignet. Eine Urlauberin aus München rutschte aus und fiel rund 80 Meter bis in den Königssee. Für sie kam jede Hilfe zu spät.

... Noch im unteren Bereich des Steiges, bei den ersten Serpentinen, benutze sie einen Abkürzer, um sich weitere Kehren zu ersparen. ...


Quelle:

https://www.chiemgau24.de/bayern/tragischer-bergunfall-freitag-muenchner-wanderin-stuerzt-meter-koenigssee-tot-8202068.html

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 22.04.2017, 08:55 »