Dummy

Autor Thema: Es wird "schwäbisch-allgäuerisch" auf der Hochries  (Gelesen 431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1087
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Servus Beinand

Ich war gestern mal wieder auf der Hochries. Die beiden neuen Wirtsleute Manuel (aus dem Allgäu) und Sarah (aus Rosenheim) sind sehr nett. Und das "Allgäuerische", das jetzt dort oben einzieht ist recht erfrischend - auch wenn man manchmal schon genau zuhören muss. Habe mir typisch allgäuerische Kässpatzen bestellt. Waren ganz okay (etwas teuer). Die Terrasse zur Klausenseite wurde nochmals erweitert. Da brannte die Sonne dann ganz schön.
Und dann möchte ich auch die ersten Frühlingsboten nicht vergessen, besonders der blühende Seidelbast war toll.

Viele Grüße, KaPa

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 09.04.2017, 20:23 »