Dummy

Autor Thema: Aktuelles Bauer in der Au / Söllbachklause / Hirschberghaus  (Gelesen 686 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AbseitsAufwärts

  • roBergler
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
    • Abseits-Aufwärts Blog
- Das Hirschberghaus hat bis Ende April geschlossen. Die Bierpreise haben "Münchner Niveau", ca. 4€ / Weissbier letztes Jahr. Schade, dass der einstmals schöne Aufstieg vom Bauer in der Au zum großen Teil einer extrabreiten "Harvester-Bahn" gewichen ist.    :'( :'( :'( Evtl. gibt es eine Alternative entlang dem Graben, der vom B.i.d.Au südwärts, Richtung Kotlahner Kopf zieht. (noch nicht ausprobiert)

- Bauer in der Au:
Da wird gebaggert und gewerkelt. Der Tegernsee wird ja manchmal schnippisch als "Lago di Bonzo" betitelt. Der Bauer i.d. Au könnte zum "Bauer di Bonzo" werden. Das, was bisher gemacht wurde, (Auffahrt gepflastert, unterirdische Garage etc.)  war definitiv nicht billig. Passt sich aber ganz gut in die Landschaft ein. Ob er dieses Jahr geöffnet wird? Wer weiss...

- Söllbachklause: Eigentlich, für einen Kurort, schöne Lage, besonders im Sommer  (natürliches Kneippbecken bzw. Kinderwasserspielplatz vor der Haustür - Söllbach). Befindet sich aber im Dornröschenschlaf. "Bis auf weiteres Geschlossen". Besitzer ist der Gleiche wie der "Bauer in der Au"

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 08.04.2017, 10:01 »