Bildinfo

Viecherl 2017

  • 26 Antworten
  • 3681 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BG

  • *****
  • 341
  • I muaß aufi !
Re: Viecherl 2017 - Holzsteinböcke
« Antwort #20 am: So, 30. Jul 2017, 19:58 »
Dieser Gattung begegnet man auch nicht alle Tage...  ;)
(entdeckt in der Nähe der Soila-Alm, beim Laber)

Re: Viecherl 2017
« Antwort #21 am: Di, 01. Aug 2017, 14:52 »
Hallo Freunde der roBerge, #butterfly#

ich hab euch ja noch gar nicht von meiner tollen, lang ersehnten Begegnung im Bergwald erzählt!
Anfang Juni wanderte ich von Hainbach aus durch den schönen Klausgraben hinauf zur Sonnwendwand.
Nach einem kühlen Radler auf der Hofbauernalm nahm ich den Forstweg und sah gleich in der ersten Waldkurve Wanderer in den Wald knipsen und hörte das unverkennbare glucksen.
Ich traute meinen Augen kaum, da ich schon sehr lange auf diesen Augenblick gewartet habe. Ein stolzer, balzender Hahn, der vehement sein Revier verteidigte, stand direkt neben dem Weg und verjagte jeden, der ihm einen Schritt zu nahe kam.
Wirklich ein sagenhaft schönes Tier, dem man mit Respekt und Abstand begegnen muss! :)

Hoffentlich treff ich ihn im nächsten Frühling wieder!

 #bisbald#
 


Re: Viecherl 2017
« Antwort #22 am: Mo, 18. Sep 2017, 13:42 »
Im Frühjahr hat sich ein Brotzeitjäger besonders neugierig gegenüber meiner Kamera gezeigt und in aller Ruhe vor einem schönen Panorama posiert.  ;D


Offline BG

  • *****
  • 341
  • I muaß aufi !
Re: Viecherl 2017
« Antwort #23 am: Mi, 27. Sep 2017, 21:10 »
und noch einen "osttiroler" Schmetterling für die Sammlung...

Offline BG

  • *****
  • 341
  • I muaß aufi !
Re: Viecherl 2017 - Frosch
« Antwort #24 am: Mi, 27. Sep 2017, 21:57 »
Diesen (Berg/Gras?) Frosch habe ich auf ca. 2.200m Höhe entdeckt...  :o
Dachte bisher eigentlich, dass es da oben keine Frösche gibt.

Re: Viecherl 2017
« Antwort #25 am: Do, 28. Sep 2017, 10:00 »
Servus Stoaschwammerl,
dass die Bergdohlen neugierig sind,hier der Beweis!

Offline BG

  • *****
  • 341
  • I muaß aufi !
Re: Viecherl 2017 - Vulkanokroko
« Antwort #26 am: Mi, 08. Nov 2017, 21:56 »
Auf einer Wanderung an der Ätna-Nordseite entdeckt...