Dummy

Autor Thema: Schweinsberg (Mangfallgebirge)  (Gelesen 356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1088
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Schweinsberg (Mangfallgebirge)
« am: 14.03.2017, 16:51 »
Servus Beinand

Heute hat mich das Bild vom Reinhard zum Schweinsberg getrieben. Ich muss gestehen, da war ich noch nie oben. Bestimmt schon 100 Mal und mehr auf dem Breitenstein, aber gegenüber?
Zum Weg ist nichts zu sagen, eh bekannt. Manchmal musste man aufpassen, weil es recht eisig war. Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit. Man hat dort oben eine sehr schöne Sicht auf den Wendelstein. Bevor ich in der Kesselalm (geöffnet) meinen Durst gestillt habe, war ich noch an der Feuerhörndlkapelle (auch Kesselalmkapelle genannt). Von dort hat man einen schönen Blick ins Tal nach Fischbachau.
Ein Abstecher zum Wallfahrtsort Birkenstein ist hier immer ein muss. Die Maria Himmelfahrt Kapelle ist aber auch echt schön (innen fotografieren verboten) und wurde bereits 1710 erbaut.

Viele Grüße, KaPa

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.03.2017, 16:51 »