Dummy

Autor Thema: Kleiner Rechenberg am 26.02.2017  (Gelesen 782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Kleiner Rechenberg am 26.02.2017
« am: 26.02.2017, 15:33 »
Servus

heid mid de 8 Pfoten an kloana Rechenberg aufe..... ;D



vom PP in Brem is de Forststraße zua Burgaualm und weida zua Rechenbergalm und Bergader Alm ganga..... #noproblem#






Rachelspitze








Rechenbergalm

vo de oima is dann üba de wiesn und duachan woid an kloana Rechenberg aufe...... #gutgemacht#










Haaralmschneid


da koasa


Hochgern


Jochbergalmen

obe wia aufe........ #lacher#


Im Abstieg


Rechenbergalm und Bergader Alm mit Geigelstein

an scheena gruas vom fuzzi mid de 8 Pfoten

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 867
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Kleiner Rechenberg am 26.02.2017
« Antwort #1 am: 26.02.2017, 17:00 »
Zitat von: Bergfuzzi
...
<Buidl>
Rechenbergalm und Bergader Alm mit Geigelstein
...

Servus Fuzzi,
i hob's net im Forum g'schriabn, weil's bloß wos kloans g'wen is, aber i war vor vier Woch'n a in dem Gei unterwegs:
Wir san vo UW-Grund an Widholz vobei und dann mit'de Schnäschua zur Schmierperlachalm-Diensthütt'n aufe, um vo dort zur Rechenbergalm und Bergader Alm umme zu queren. Nach an kuarz'n Ratsch dortn, san ma dann auf'n Grat aufe g'stiegn und zum Felsbug mit dem Kreiz'l umme kraxelt. Zruck san ma z'erst wia aufe und ab de Oima dann auf da verschneit'n Forststroß unt'n umma ganga.
Aba des Wetter is scho vui scheena g'wen...  :azn: