Dummy

Autor Thema: Frames  (Gelesen 1439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline huebi

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 8
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Reiseberichte ueber die USA
Frames
« am: 21.07.2005, 08:10 »
Muss das eigentlich sein mit den ganzen Frames und Iframes? Mal abgesehen davon, das Frames nicht barrierefre sind (oder steht ihr auf dem Standpunkt, das Behinderte und/oder Blinde eh nichts von den Bergen haben?) sind sie auch ein stetes Äergernis in der Handhabung. Denn das man mal eben eine Seite an jedem anderem per Email verschickt, geht das mit Frames nicht, man muß immer nochmal dazuschreiben, wo man hinzuklicken hat.

Es gibt doch mittlerweile genug Contentmanagement Systeme für lau, und die Webpakete die sowas abkönnen kosten auch nicht mehr als 3 Euro pro Monat.

Schaut euch doch mal die beiden CMS Mambo Server und Postnuke an.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 21.07.2005, 08:10 »

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4828
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Frames
« Antwort #1 am: 21.07.2005, 20:44 »
Servus huebi,

schön dass roBerge wieder mal in dieser Richtung ein feedback erhält. Wobei ich Deine Bemerkung mit den Behinderten/Blinden bewußt übergehe.

Die ganze roBerge-Seite hat sich innerhalb mehrerer Jahre stetig weiter entwickelt. Wobei uns abwechselnd verschiedene Programmierer geholfen haben, teils sogar gegen Entgelt. Wir selbst sind in dieser Hinsicht Laien und kümmern uns mehr um die Inhalte. Die genannten Programmierer stehen uns relativ selten zur Verfügung. Deshalb müssen wir Ideen, die wir haben, zurückstellen oder momentan darauf verzichten. Auch Anfragen im Forum, wo wir Helfer suchten, blieben leider unbeantwortet. Soviel zu diesem Thema.

Die Frames sind auch uns ein Dorn im Auge. Hierbei denken wir insbesondere an den linken Frame mit dem Menü. Eine Anfrage in dieser Sache brachte uns von einem Bekannten die Antwort, für die geplante Änderung müßte er mindestens 400 Euro verlangen. Dies ist unakzeptabel für uns, da wir roBerge nur in unserer Freizeit neben unserem Hauptberuf und völlig unentgeltlich betreiben. Also bleibts erst mal bei dieser Lösung. Leider.

Das Iframe auf der Startseite mit den Veranstaltungen könnte leichter entfernt und durch text ersetzt werden. Doch nehmen wir, dass unsre User da vmtl. protestieren würden. Aber vielleicht liegen wir in dieser Annahme falsch und wir lassen usn gern besser belehren ....

Zum Versenden der Tourenbeschreibungen als Link werden wir versuchen, kurzfristig eine Lösung fertig zu stellen.
Bis es soweit ist, geben wir Dir und den andren Usern den Tipp: Einfach im Menü bei der betreffenden Tourenbeschreibung mit rechtsklick den Link zu kopieren. Beispiel: "Bay. Voralpen - Breitenstein - Breitensteinstock": Klick den Breitensteinstock" rechts an und kopiere den Link in die Zwischenablage. Wenn Dein Empfänger den Link öffnet, dann öffnet sich gleichzeitig die komplette roBerge-Seite mit Frames.

http://www.roberge.de/tour.php?id=148

Wegen der von Dir angesprochenen Contentmanagementsysteme sowie CMS Mambo Server und Postnuke würden uns entsprechende Links interessieren. Kannst Du uns hier deutschsprachige Adressen nennen?

Gruss
Reinhard