Dummy

Autor Thema: Brauneck  (Gelesen 563 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1085
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Brauneck
« am: 19.01.2017, 19:15 »
Servus Beinand

Jetzt wurde es aber Zeit die Tourenskier auszupacken. Nach den Schneefällen der letzten Tage sollten eigentlich gute Bedingungen herrschen. Ich bin nach Wegscheid gefahren und von dort zum Brauneck hoch. Die Tour ist vom DAV ausgeschildert (Bild) und wenn man sich an die Vorgaben hält, trifft man nur selten auf die Piste. Ich bin die Schleife über die Florianshütte hoch. Der Blick war mal wieder toll, von der Zugspitze bis zum Guffert. Aber es war echt kalt: Bei der Anfahrt zeigte das Thermometer mal -15°C.  Da heißt es einfach nicht stehen bleiben und sich bewegen. Auf dem Brauneckhaus hatte es dann mittags auch noch -8°C; ich habe mich trotz Sonne erst mal nach innen verzogen, aber mancher hat der Kälte mit Daunenjacke getrotzt und die tolle Aussicht genossen. War auch phantastisch, die ganze Wetterstein- und Karwendelkette vor der Nase (Bild). Ich habe so ein Bücherl über Alpenpanoramen und konnte viele Gipfel identifizieren. Ein gelungener Auftakt in die diesjährige Skitourensaison.

Viele Grüße, KaPa

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 19.01.2017, 19:15 »

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1085
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Brauneck
« Antwort #1 am: 20.01.2017, 16:46 »
Servus

Ich habe mich mal an der Identifizierung einiger Berge versucht.

Viele Grüße, KaPa