Dummy

Autor Thema: Skitour Feichteck  (Gelesen 1481 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndiN

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Hinter Dir gehts abwärts und vor Dir steil bergauf
Skitour Feichteck
« am: 15.01.2017, 17:46 »
Heut mal wieder am Feichteck mit den Ski gewesen.  #schnee1#

Hatte eigentlich was größeres vor, aber irgendwie hats mim Wetter, Lawinenwarnstufe und den Tourenpatnern nicht so gepasst...

Gestartet bin ich um 14 Uhr am Parkplatz Bruchfeld ( bei dem Häusl wos noch kostenlos ist...)
Man kommt ohne Allrad und Schneeketten hoch, wenn einem keiner entgegen kommt... bei mir kam wer entgegen... ging dann alles wieder rückwärts zurück  ;D Im zweiten Anlauf hats dann geklappt, vlt besser unten parken.  8)

Beim Aufstieg wars zwischenzeitlich mal richtig sonnig (siehe Fotos). Bin heut die Diretissima links von der Wagner Alm hoch, weil da so ne schee steile Spur scho gespurt war. Um 15 Uhr war ich dann am Gipfel, wos dann ordentlich zu schneien angefangen hat.
Also schnell wieder runter. Der obrige Hang war noch schee pulvrig und unten gings auch ohne Steinkontakt. Also ganz nette Bedingungen aktuell...

Am Auto war i dann wieder um 15:20... Hab mi zu Weihnachten mit neuen leichten Ski beschenkt, damit geht sichs fast von allein... #hihi# (Karbon statt Kondition wie Graubündner Steinböcke so sagen) Trift nicht nur beim Mountainbike zu:

https://www.youtube.com/watch?v=DaLZddEpY8s

Gruß AndiN

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 15.01.2017, 17:46 »

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 868
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Skitour Feichteck
« Antwort #1 am: 16.01.2017, 00:59 »
Zitat von: AndiN
...
... Hab mi zu Weihnachten mit neuen leichten Ski beschenkt, damit geht sichs fast von allein... #hihi# (Karbon statt Kondition wie Graubündner Steinböcke so sagen) Trift nicht nur beim Mountainbike zu:

https://www.youtube.com/watch?v=DaLZddEpY8s

#hihi# #lacher# ...zwar nicht das "Bündner Original" - gibt's aber auch mit deutschen Untertitel  #gams# #bike#

Hmm, #peinlich#  Hab' zu wenig Werbung geguckt: Hatte hier doch glatt noch 'ne "Bildungslücke" offen  ??? -
sind mir in den letzten Jahren die beiden Bündner Steinböcke noch nie über'n Weg gelaufen... #nasowas# #musik2#

Offline Bergwasser

  • *
  • Bergwasser
  • roBergler
  • Beiträge: 30
  • Geschlecht: Männlich
  • Berge-schönste Nebensache der Welt
    • Canyoning Bayern
Re: Skitour Feichteck
« Antwort #2 am: 17.01.2017, 12:15 »
Cool, könntest du die Tour für das WE empfehlen?

VG

Offline AndiN

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Hinter Dir gehts abwärts und vor Dir steil bergauf
Re: Skitour Feichteck
« Antwort #3 am: 17.01.2017, 21:20 »
Die Tour geht am WE bestimmt auch gut.
Die meisten anderen Skitouren in den Robergen aber auch. Hat ja auch in den tieferen Lagen ausreichend Schnee.

Wetter soll auch passen... Vui Spass  :)

Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Skitour Feichteck
« Antwort #4 am: 22.01.2017, 21:07 »
...ging heute auch noch richtig gut. Aufstiegsspur war etwas zertrampelt,
aber Abfahrt recht gut und fast ohne Steine
Gruss Ernst