Dummy

Autor Thema: roBergler - Silvester - Stammtisch auf der Asten 2016  (Gelesen 1627 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Servus beinand!

Es ist ja schon guter Stammtisch - Brauch, den letzten Tag des Jahres auf der Hohen Asten  ausklingen zu lassen.   :)  Da freue ich mich schon das ganze Bergjahr drauf.
Am P. Falkenstein war es noch ganz schön knackig  frisch , passend zu uns 5 kernigen Burschen.  Unsere charmante weibliche roBerglerin gesellte sich dann erst weiter oben dazu. Gottseidank, die ist eh viel schneller als wir!  :P Die Maiwand aber lockte uns schon mit strahlendem Sonnenschein . ( Bild a )
Am Wagnerberg trafen wir dann  eine andere trittsichere Bergwanderin,  eine neugierige, total coole Gams. ( Bild b )
Meine Freunde - Eingeborene hoid   #hihi#  - kannten natürlich mit kriminalistischem Spürsinn ein einsames Steigerl, das ich noch nicht gegangen bin und das einen großartigen Ausblick in das Inntal und zur Maiwand bietet. ( Bild c ).
Beim Abzweig zur Wand habe ich mich dann brav mühsam weiter hoch zum Großen Riesenkopf geschleppt, während die 4 mal locker zur Maiwand rüber wechselten; eh klar, da geht`s ja wieder runter.  #lacher#  ( Bild d vom Riesenkopf , scharf sind die Knaben nun wirklich nicht zu nennen ! )
Bild e : Ich habe derweil die geniale Sicht an diesem Tag zum Wendelstein und in den Chiemgau runter genossen.

Hawedere bis dann,

eli
 

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 02.01.2017, 20:52 »

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: roBergler - Silvester - Stammtisch auf der Asten 2016
« Antwort #1 am: 03.01.2017, 17:51 »
Servus beinand!

Hier auf dem Großen Riesenkopf genieße ich die wunderbare Aussicht an diesem herrlichen Sonnentag. ( Bilder f ) Unten bei der Anfahrt zeigte mein Außenthermometer minus 10 Grad  #zitter ,  hier oben am Gipfel waren es locker geschätzte  8 Grad plus.  #sonne3#
Mit der Bergeinsamkeit war es wohl auch deshalb  nicht so weit her. ( Bild g )

Bin dann steil durch das Wäldchen mit nullkommanull Schnee R. Riesenkopfalm zum Waldrand, habe dort ein Viertelstündchen die Wärme und die Ruhe genossen, bin dann vorbei am Hirschnagel, ( Bild h ) den unsere roBerglerin   :) en passant sich angeschaut hatte und wieder steil hoch auf nettem Steiglein - denkste, da haben sie in diesem Jahr eine schreckliche Schneise rein gezimmert  #nocomment# - zum Rehleitenkopf.

Da am Gipfelkreuz haben wir 6 uns dann alle getroffen: Maiwandkraxler, Hirschnagelinspektorin und Riesenkopferter - und geratscht  und Erinnerungen ausgepackt  und gelacht...  #dankeschoen#

Hawedere bis zur Einkehr,

eli
 

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: roBergler - Silvester - Stammtisch auf der Asten 2016
« Antwort #2 am: 04.01.2017, 20:16 »
Servus beinand!

Draußen auf der sonnenbeschienen Asten haben wir sogar ein freies Platzerl an der warmen Hauswand gefunden ( Bild j ) und uns die Schmankerl munden lassen, die hier aufgetischt werden.  #essen3#
Von wirklich flinken und netten Madln!  #spass#
Natürlich haben wir dann mit dem zu Recht so gelobten Kräuterlikör auf unsere Gesundheit, auf alle roBergler-  und Innen und auf ein gutes neues Bergjahr angestoßen.  #glühwein#

Bild k : Der Abstieg nach Flintsbach dauerte diesmal etwas länger, wir hatten unsere Schlitten  #rodel1# vergessen!  #lacher#
 
Hawedere und ein Dankeschön allen Stammtischlern für diesen prachtvollen Tag  :)

eli

PS: Nur für Innkrimi - Innsider: Den heimtückischen Meuchelmörder von der Maiwand habe ich dingfest machen können  und in das Verlies von der Burg  Falkenstein  geworfen.  8)