2. Advent auf der Hochries

Begonnen von Wim43, 08.12.2016, 18:28

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wim43

Am vergangenen Sonntag war mal wieder die Hochries angesagt, um der Nebelsuppe zu entrinnen. Wohl wissend, dass momentan auf den Bergen, wo es offene Hütten gibt, viel los ist  ;D.

Vom Feuerwehrhaus in Grainbach gings im Nebel los Richtung Kräuterwiese, am Schwarzsee vorbei bei der Käsalm links zur Ebersberger Hütte, von dort erstmal links zu den Riesenalmen und dann am Sattel rechts zum Hochriesgipfel. Dort war erwartungsgemäß viel los, deshalb hielt ich mich trotz des herrlichen Sonnenscheins und der fantastischen Fernsicht nicht so lange und ohne einzukehren auf. Hinunter gings über die Seitenalmen (Grödeln waren angesagt, es gab in diesem Abschnitt etliche Stürze!) zum Moserboden und an der Mittelstation vorbei wieder zurück zum Auto.



Werbung ausschalten