Dummy

Autor Thema: Mehr Notrufe in den Bergen - DAV warnt: Bergsteigen kein Videospiel  (Gelesen 895 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Zitat
Zu wenig Erfahrung, falsch geplant: Immer öfter rufen Wanderer und Bergsteiger in den Bergen die Rettungskräfte per Handy zu Hilfe. Die Zahl der Notfälle steige weiter leicht an, berichteten der Deutsche Alpenverein (DAV) und die Bergwacht Bayern am Dienstag in München. "Es trifft vor allem die Unerfahrenen und diejenigen, die nicht die passenden Touren auswählen", erläuterte der DAV. Im vergangenen Jahr brauchten knapp 1100 Alpenvereinsmitglieder weltweit Hilfe.


Quelle:

http://www.heimatzeitung.de/startseite/aufmacher/2226667_Mehr-Notrufe-in-den-Bergen-DAV-warnt-Bergsteigen-kein-Videospiel.html

http://www.chiemgau24.de/bayern/bayern-dav-bergunfallstatistik-2015-muenchen-vorgestellt-6765106.html

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 20.09.2016, 21:31 »

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
DAV-Bergunfallstatistik 2015:
- Presseinformation (20. September 2016) - PDF [305 kb]
- Statistik-Eckdaten (Stand: 14.09.2016) PDF [38 kb]

Österreich-Alpinunfallstatistik 2015:
- http://www.alpinesicherheit.at/de/Alpinunfaelle-2015

Österreichs Alpinunfälle im Sommer 2016:
Zitat
In Österreichs Bergen sind in der heurigen Sommersaison 131 Menschen bei Alpinunfällen ums Leben gekommen ...
...
Einmal mehr kritisierten die Experten die „Vollkasko-Mentalität“ vieler Bergsportler. Alpine Notrufe würden vermehrt nicht mehr nur bei Unfällen abgesetzt werden, sondern auch von unverletzten Personen, die sich in einer misslichen Lage befinden. ...

=> Bericht/Grafik für Österreich (06.10.2016): http://oesterreich.orf.at/stories/2801590

Österreichs Alpinunfälle im Winter 2015/16:
=> Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit