Dummy

Autor Thema: Orchideen Wanderung und mehr  (Gelesen 1837 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Orchideen Wanderung und mehr
« am: 01.06.2016, 14:22 »
Liebe Roberge-Gemeinde,
Ich möchte euch auf einige hochinteressante Veranstaltungen das Arbeitskreises Einheimische Orchidee (AHO) aufmerksam machen, die vielleicht dem einen oder anderen Lust mache sich mal wieder mit unseren heimischen Orchideen zu beschäftigen.
Die Teilnahme ist aus meiner Sicht sehr lohnenswert. Also schreibt euch die Termine einfach einmal auf ...
Die entsprechenden Infos hängen als pdf an diesem thread. (So viele englische Worte in einem deutschen Satz!!!)

Servus,
Thomas

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 01.06.2016, 14:22 »

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Orchideen Wanderung und mehr
« Antwort #1 am: 11.06.2016, 14:50 »
Ja die Orchideen blühen wieder,gestern in der Giessenbachklamm die Frauenschuhe und Helmknabenkraut vor einer Woche in der Nickelheimer Gegend: Bild1 Sumpfknabenkraut
                                                     Bild2u.3 strohgelbes Knabenkraut
Bild4u.5 Sommerwurz(Orobanche),dazu eine Frage für unseren Eperten Thomas,gehören die Sommerwurzen zu den Orchideen oder zu Braunwurzgewächsen,oder sind sie eine eigenständige Gattung?
Gruß,
Korsikafan

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Orchideen Wanderung und mehr
« Antwort #2 am: 12.06.2016, 22:00 »
Sommerwurzen sind sehr selten, schwierig zu bestimmen und bilden eine eigene Pflanzenfamilie: die Sommerwurzgewächse (Orobanchaceae).
Servus,
Thomas

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Orchideen Wanderung und mehr
« Antwort #3 am: 13.06.2016, 10:09 »
Danke Thomas,
Gruß,
Adolf