Dummy

Autor Thema: Hörndlwand am 10.05.2016  (Gelesen 796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Hörndlwand am 10.05.2016
« am: 10.05.2016, 19:59 »
Servus

heid mid de 4 Pfoten üban Jägersteig a de Hörndlwand aufe...... #fruehling1#


Tögingerkreuz

vom PP am Seehaus üba den Steig am Rummelbach a de Branderalm aufe und weida den Steig zua Hörndlalm nauf..... #noproblem#


Erster Ausblick

bis doher oise  #noproblem#


es werd interessanter

es liegd doch meare schnää am steig wia i gmoand hob.......... #vorsicht#


imma de hetzerei


...und Aufwärts


....und steiler


Blick zurück


oifach nua scheeee


es war imma guad g´spuad


numoi Blick zruck

Der Jägersteig ist Schwarz Markiert und nur für Geübte ausgeschildert.
Bei Regen und bei Schnee ist noch mehr  #vorsicht# geboten.


Am 2. Gipfelkreuz


Hörndlalm

obe is dann übas Ostertal.......... #hund1#


Schuttreisn, war scho moi meara


scheee war´s, aba kuaz


Branderalm

Fazit:

war a scheene Abwechslung reiche Tour....... #spass#

an scheena graus vom fuzzi mid de 4 Pfoten

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 10.05.2016, 19:59 »

Offline Pacchi

  • roBergler
  • Beiträge: 186
  • Geschlecht: Männlich
  • Aufi muaß i
Re: Hörndlwand am 10.05.2016
« Antwort #1 am: 12.05.2016, 19:19 »
Servus Bergfuzzi.

Oiso da Jägersteig is jo im Summa scho a Herausforderung, und donn iatz im Schnee do aufi #respekt#

Daß de 4 Pfoten immer so ghetzt hobn, is jo klar: der hod jo a Allrad  ;D

Servus

Pacchi