Dummy

Autor Thema: Hilfe: Zahnwurz-Arten  (Gelesen 2322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Hilfe: Zahnwurz-Arten
« am: 18.05.2005, 11:03 »
Liebe RoberglerInnen,

Die Uni Innsbruck in person von Frau Dr. Mag. Vogel kartiert z.Z. das Vorkommen von Zahnwurz-Arten (Gattung: Dentaria). Da die gute Frau aber natürlich nicht jeden Wald in tirol ablaufen kann, braucht sie ein bißchen Unterstützung.
ich selbst schau ein bißchen durch das Unterland. Was suchen wir eigentlich?
Die "Weiße Zahnwurz"=Dentaria enneaphyllos http://flora.nhm-wien.ac.at/Seiten-Arten/Dentaria-enneaphyllos.htm ist schon gut dokumentiert, da sie überall recht häufig anzutreffen ist.
Seltener ist schon die Finger-Zahnwurz (Dentaria pentaphyllos) http://flora.nhm-wien.ac.at/Seiten-Arten/Dentaria-pentaphyllos.htm .

Noch seltener findet man die Zwiebel-Zahnwurz (Dentaria bulbifera) http://flora.nhm-wien.ac.at/Seiten-Arten/Dentaria-bulbifera.htm mit auffälligen brutzwiebeln in den Blattachseln.

Falls ihr Standorte von der Finger- bzw. Zwiebelzahnwurz in Tirol wisst bzw. findet, wäre ich sehr dankbar, wenn ihr die hier posten könntet. Dann leite ich die an Fr. Dr. Vogel weiter und ihr bekommt dann in einer Publikation Ruhm und Ehre.
Übrigens sind die Pflanzen alle recht dekorativ und großblütig, daher eigentlich kaum zu übersehen. Man findet sie bevorzugt in Laubwäldern mit humösen Böden oder an Bachrändern.

Servus,
Thomas


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 18.05.2005, 11:03 »

Klaus D.

  • *
  • Gast
Re: Hilfe: Zahnwurz-Arten
« Antwort #1 am: 18.05.2005, 11:17 »
und so nebenbei auch eine erstklassige Nachschlageseite, wenn man den Link zurückverfolgt  :)
Klaus


Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hilfe: Zahnwurz-Arten
« Antwort #2 am: 23.05.2005, 14:12 »
Hallo Thomas,
am Weg zur Rabenegg-Alm im Trockenbachtal blühen zur Zeit einige dieser Finger-Zahnwurzen.

Traudl

Offline Hannes

  • roBergler
  • Beiträge: 223
  • Geschlecht: Männlich
  • Motive gibt's immer
Re: Hilfe: Zahnwurz-Arten
« Antwort #3 am: 23.05.2005, 19:33 »
Auch am Weg von Windshausen auf's Kranzhorn -  da stehen die Fingerzahnwurzen büscheweise, aber das wird Thomas vmtl. nicht interessieren, weils noch auf bayrischer Seite ist...  ;)
Hannes