Dummy

Autor Thema: Wilde Hütten  (Gelesen 2823 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4780
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Wilde Hütten
« am: 04.05.2016, 22:13 »
Der gemeinnützige Verein Mountain Wilderness Deutschland hat das Büchlein "Wilde Hütten" herausgebracht.

Der Verein schreibt dazu auf seiner Seite:

Einzelzimmer? Warme Duschen? WLAN? Immer häufiger werden Hüttenwirte mit solchen Anfragen von (Neu-)Bergsteigern konfrontiert. Und nicht wenige Hütten werden gemäß dieses Zeitgeistes renoviert.
Wir von Mountain Wilderness Deutschland sehen diese Entwicklung kritisch und präsentieren deshalb in unserer neuesten Publikation Hütten, die nichts von ihrer Ursprünglichkeit verloren haben, darunter einige kleinste Hütten ohne Elektrizität und fließendes Wasser und mit dem Häusl draußen statt drinnen.
Sieben AutorInnen stellen in unseren »Wilde Hütten« ihre zwanzig Lieblingsschutzhäuser vor, die dank ihrer Pächter den richtigen Spirit bewahren, ehrenamtlich bewartet werden oder Selbstversorgerhütten sind und/oder sich in außergewöhnlicher Lage befinden.


Das Büchlein kann man entweder für 5 Euro bestellen oder hier kostenlos als PDF downoaden:




roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 04.05.2016, 22:13 »

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1059
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Wilde Hütten
« Antwort #1 am: 24.05.2016, 17:01 »
Hallo zusammen

Auf der ÖAV Internetseite kann man sich einen "Wilde Hütten" Führer herunterladen (4,5MB). Sicher für den einen oder anderen interessant.

http://www.alpenverein.at/portal/news/aktuelle_news_kurz/2016/2016_05_20_wilde-huetten-guide.php

Auswahlführer "Wilde Hütten"

Zurück zum Wesentlichen: 20 einzigartige Hütten ohne Dusche oder W-Lan

In diesen Hütten gibt es nur das Notwendigste: einen Schlafplatz, möglicherweise eine warme Suppe und ein Dach über dem Kopf. Der Auswahlführer der Organisation Mountain Wilderness Deutschland präsentiert 20 Bergrefugien, in denen Einfachheit und Ursprünglichkeit eine große Rolle spielen. Mehrere Alpenvereinshütten sind darin zu finden, darunter auch unsere Rojacher Hütte auf dem Weg zum Hohen Sonnblick und das Otto-Umlauft-Biwak an der Krumlkeeskopfscharte in der Goldberggruppe.

Die vorgestellten Hütten:

Bewartet:

Frederic-Simms-Hütte (Lechtaler Alpen)
Willersalpe (Allgäuer Alpen)
Kaufbeurer Haus (Allgäuer Alpen)
Wiener-Neustädter-Hütte (Wettersteingebirge)
Meilerhütte (Wettersteingebirge)
Wasseralm in der Röth (Berchtesgadener Alpen)
Rauhekopfhütte (Ötztaler Alpen)
Brandenburger Haus (Ötztaler Alpen)
Müllerhütte (Stubaier Alpen)
Rojacher Hütte (Goldberggruppe)

Unbewartet / Selbstversorger:

Benediktenwand-Gipfelhütte (Bayerische Voralpen)
Breitenkopfhütte (Mieminger Gruppe)
Oberreintalhütte (Wettersteingebirge)
Arnspitzhütte (Arnspitzgruppe)
Biwakschachtel Breitgrieskarscharte (Karwendelgebirge)
Biwakschachtel Wildalmkirchl (Berchtesgadener Alpen)
Klostertaler Umwelthütte (Silvretta)
Hauerseehütte (Ötztaler Alpen)
Rheinland-Pfalz-Biwak (Ötztaler Alpen)
Otto-Umlauft-Biwak (Goldberggruppe)

Die Auswahlkriterien in den Worten der AutorInnen: "Bei den zehn vorgestellten bewarteten Hütten wurden vor allem solche Schutzhäuser berücksichtigt, die dank ihrer Pächter einen 'urigen Spirit' bewahrt haben, beziehungsweise die ehrenamtlich von Sektionsmitgliedern bewartet werden. Bei den zehn vorgestellten unbewarteten Hütten war neben der Einfachheit vor allem eine außergewöhnliche Lage ausschlaggebend dafür, dass sie unseren AutorInnen so sehr ans Herz gewachsen sind."


Der Führer kann kostenlos als PDF heruntergeladen werden (4,5MB)

Als Print-Version bestellbar ist der Guide per E-Mail an info@mountainwilderness.de.
Kosten: 6 € (davon 1 € Portogebühr).

Viele Grüße, KaPa



 
 

Offline AndiN

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Hinter Dir gehts abwärts und vor Dir steil bergauf
Re: Wilde Hütten
« Antwort #2 am: 25.05.2016, 13:25 »
Hat der Reinhard, hier auch schon veröffentlicht:
http://www.roberge.de/index.php/topic,7247.0.html
Könnte viellecht zusammengeführt werden ;)  erledigt (Reinhard)

Dankeschön trotzdem. Einsame Hütten sind ja doch irgendwo faszinierend.
Werde das Büchlein auf jeden Fall zur Tourenplanung für den Sommer noch mal durchstöbern.  :)

Offline AbseitsAufwärts

  • roBergler
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Wilde Hütten
« Antwort #3 am: 25.05.2016, 19:48 »
Das is so'n zweischneidiges Schwert. Die Grundidee ist gut, ich brauch kein W-lan auf der Hütte, ich brauch keine riesige Auswahl beim Essen, ich brauch kein Einzelzimmer usw. Diese ganzen Annehmlichkeiten kosten ja auch Geld, brauchen Logistik und sie verschlingen Platz, da wird dann aus einer kleinen Hütte schnell ein Riesending.

Ich bin auf den aufgeführten Hütten im näheren Umfeld egtl. schon überall gewesen, was mir noch fehlt ist die Arnspitzhütte (glaub nur 6 Personen). Breitgrieskarbiwak is so a Sache, so richtig gmiatlich schaut des ausrangierte Fahrzeug nicht aus, es haben nur 3 Leute Platz, und vor ca. 10 Jahren, als ich da war, war auch a bissl Schimmel drin, aber ned viel, krank bin i' ned g'wordn.  #angel# Wasseralm und Wildalmkirchelbiwak sind in der Hauptsaison meist voll,  im Hüttenbuch vom WAK-Biwak stand irgendwas mit 13 Leuten bei 8 Plätzen normal , also ob's da noch a zusätzliche Werbung braucht... ich denke nein. Gilt für alle Winzhütten.   

Die wildeste Hütte in den Rosenheimer Vorbergen ist wahrscheinlich die Fuiznlahnerhüttn . Holzbritschen, die Deckenbalken zt. weiss-pelzig, ein Abenteuer für sich  :o

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 906
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wilde Hütten
« Antwort #4 am: 27.05.2016, 08:53 »
Die wildeste Hütte in den Rosenheimer Vorbergen ist wahrscheinlich die Fuiznlahnerhüttn . Holzbritschen, die Deckenbalken zt. weiss-pelzig, ein Abenteuer für sich  :o

Wo ist die denn? Noch nie gehört  :o
Und Google findet auch nichts

Offline AbseitsAufwärts

  • roBergler
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Wilde Hütten
« Antwort #5 am: 27.05.2016, 14:46 »
Wo ist die denn?
Nordwestl.  der Hochsaalwand, direkt unterhalb der Wände, müsste bei OSM/dianacht drin sein

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4780
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Wilde Hütten
« Antwort #6 am: 27.05.2016, 20:26 »
Tatsächlich!
Ich kannte sie auch noch nicht.