Dummy

Autor Thema: Eggersgrinn - Pyramidenspitze  (Gelesen 1044 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndiN

  • roBergler
  • Beiträge: 151
  • Hinter Dir gehts abwärts und vor Dir steil bergauf
Eggersgrinn - Pyramidenspitze
« am: 12.04.2016, 12:24 »
Diese Frührjahrtour stand schon länger auf meiner To-Do-Liste...

Da ich leider keine aktuellen Tourenbedingungen erfragen konnte, hab ichs einfach mal ausprobiert.
Bis ins Kar mim Radl gefahren. Forstweg ist bis auf ein paar kurze Stellen schneefrei. Die erste Steilstufe dann zu Fuß hoch. Ab dann liegt Schnnee und man kann di Ski anschnallen.

Eggersgrinn leider ein einziger Lawinenkessel, drum war die Abfahrt dann auch ziemlich bescheiden...
An der Schlüsselstelle, der steilen Rinne lag zum Einfahren sehr wenig Schnee (Lawinenabgang) und war deshalb etwas heikel. Zudem hatte die Rinne bei der Abfahrt um 12:00 Uhr auch noch nicht aufgefirnt.

Das lohnenste an der ganzen Tour war wohl das schöne Wetter und die Abfahrt unten mim Radl  ;)

Tour kann ich momentan nicht empfehlen...
... wer noch skitouren möchte geht besser ins Grießner Kar
... wer auf die Pyramidenspitze will, geht besser über die Vorderkaiserfeldenhütte mit Schneeschuhen oder Firngleitern (und nicht zu nah an die Kante gehen, die Wächte ragt teilweise so 3 Meter raus)

Die Winterlandschaft ist dafür super schön, und Bergeinsamkeit findet man hier auch bestimmt.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 12.04.2016, 12:24 »

Offline scheffauer

  • roBergler
  • Beiträge: 112
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eggersgrinn - Pyramidenspitze
« Antwort #1 am: 12.04.2016, 15:15 »
Danke für deinen Tourbericht und die schönen Bilder.  #danke1#