Dummy

Autor Thema: Kurt Pokos  (Gelesen 1240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rB-Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 239
Kurt Pokos
« am: 05.04.2016, 18:54 »
In unserer Reihe mit kompetenten Autoren der roBerge-Touren stellen wir heute Kurt Pokos aus Innsbruck vor..

Kurt Pokos, Jahrgang 1940, ist vielen Bergfreunden ein Begriff, denn er hat ca. 30 Jahre lang die bekannten Tourenvorschläge der Tiroler Tageszeitung betreut.


Foto zum Vergrößern anklicken.

Das Foto stammt von einer Reise, die Kurt Pokos 2016 zum absoluten Kältepol der nördlichen Halbkugel gemacht hatte. Er war auf einem Kurztrip in Oimjakon im tiefsten Sibirien bei minus 55 Grad.

Von dem Allround-Alpinisten stammen viele Bergtouren-, Mountainbike- und Skitourenführer, die er zusammen mit dem 2008 verstorbenen Franz Hüttl geschrieben hat. Der bisher letzte Band ist 2012 erschienen. Besonders freut es ihn, dass die Führer aufgrund der hohen Nachfrage immer noch nachgedruckt und neu aufgelegt werden.

Der begeisterte Alpinjournalist war sein ganzes Berufsleben im graphischen Gewerbe tätig und hat die ganze technische Revolution vom Blei bis zum Computer mitgemacht. In seiner Freizeit war er seit seiner frühen Jugend aktiver Bergsteiger, war bei mehreren Expeditionen dabei, und besuchte im bereits fortgeschrittenen Alter die gleichen Länder nochmals mit dem Fahrrad. Dem Bergsteigen ist er nach wie vor verbunden, geht auch noch klettern und reist gern. Aus all seinen Aktivitäten wurden die wöchentlichen Tourenvorschläge aus der Tiroler Tageszeitung ausgetüftelt und haben sich danach in den diversen Büchlein niedergeschlagen. Einige davon haben wir auch auf roBerge.de vorgestellt:

Tiroler Skitouren Handbuch mit Franz Hüttl
Tiroler Bergtouren Handbuch mit Franz Hüttl
Skitouren in Tirol mit Franz Hüttl
Tiroler Mountainbike Handbuch mit Christine Mühlöcker
Tiroler Skitouren mit Franz Hüttl

Aus seinen Führern hat uns Kurt Pokos viele Touren zur Verfügung gestellt!

 #danke1#