Dummy

Autor Thema: Schneeverhältnisse Chiemgauer  (Gelesen 13927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4827
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Schneeverhältnisse Chiemgauer
« am: 23.04.2005, 18:27 »
Von der Autobahn aus konnte man heute sehen, dass das Hochriesgebiet nach den letzten Schneefällen nun doch wieder recht weiss geworden ist.
Ist jemand zufällig die letzten Tage dort gewesen und kennt die Schneeverhältnisse. Insbesondere würde mich Abereck - Klausen etc. interessieren. Aber auch Hochfelln, Hochgern ...

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 23.04.2005, 18:27 »

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #1 am: 23.04.2005, 19:10 »
Hallo Reinhard,
ich war gestern auf dem Kranzhorn (ab Erl), dort liegt Schnee erst ab Höhe der Kranzhornalm, aber nur bis zu 10 cm.
Anbei ein Foto Richtung Hochries, sah so aus, als ob da auch nicht mehr Schnee liegt.
Ein Bekannter war jedoch am Mittwoch auf der Priener Hütte, und der meint, daß mit den letzten Schneefälle dort 40 cm dazu kamen und der Steig schlecht zu gehen war.
Grüsse
Traudl

Offline Dietrich

  • roBergler
  • Beiträge: 119
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #2 am: 23.04.2005, 22:22 »
War heute auf dem Spitzstein vom Parkplatz Huben aus. Ab der Schwarzenbachquelle geschlossene Schneedecke. 5 Minuten vorher erlebten wir eine kleinen Felssturz: irgendwo weiter oben im Wald genau über dem Weg (dort sind laut Karte Felsen) tat es einen Schlag wie ein Schuss und dann ergoss sich kurz darauf eine Steinlawine durch den Wald über den Weg, wo wir 2 - 3 Minuten vorher waren. Kann me.E. wegen der Menge und Grösse der Steinbrocken nicht von einem Lebewesen ausgelöst worden sein.
Ab Spitzsteinhaus bis zum Gipfel war gut gespurt, bestimmt noch 30 - 50 cm Schnee, aber noch recht hart, dadurch gut zu gehen.


Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #3 am: 24.04.2005, 00:39 »
Hallo,
zur Veranschaulichung der Schneeverhältnisse ein Bild des Kranzhorn-Spitzsteingebiets,
am Samstag vom Zahmen Kaiser aus gesehen.
Gruß
Ernst

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4827
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #4 am: 24.04.2005, 07:55 »
Danke, Ernst - das spricht für sich!

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4827
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #5 am: 27.11.2005, 20:29 »
War heute auf dem Abereck: Viel Schnee, ca. 1 m, Pulver, stellenweise etwas schwer, aber trotzden noch super zu fahren.
Schnee bis ins tal.

Offline fishbone1971

  • roBergler
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #6 am: 27.11.2005, 21:13 »
hallöle,
waren am samstag von marquartstein mit schneeschuhen auf dem hochgern.
auseichend schnee vom parkplatz aus. heiße schokolade und marmorkuchen auf dem hochgernhaus

Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #7 am: 27.11.2005, 21:56 »
Hallo zusammen,

im Chiemgau kann man besser Touren gehen als in der Wildschönau.
Wir waren heute am Lodron, und Schnee gibts schon, aber man fährt
ohne Unterlage - also auf Gras und Wurzeln. Nicht empfehlenswert!

Gruß
Ernst

Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #8 am: 10.12.2005, 02:40 »
Servus Reinhard,
hier ein Bild vom Feichteck (vorgestern), gesehen vom Spitzstein.
Am Spitzstein war recht gute Schneelage (Sachranger Seite), mit Unterlage.
Gruß
Ernst

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4827
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #9 am: 10.12.2005, 15:54 »
Bin heute kurz zur Riesenhütte rauf:
Ab Soilach geschlossene Schneedecke, Aufstiegsspur teilweise durch Fußgänger unkenntlich.
Unten 10 cm, oben ca. 20 cm Neuschnee - Pulver !


Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4827
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #10 am: 11.12.2005, 18:13 »
Auch heute im Gebiet Hochries - Predigstuhl - Klausen unverändert sehr gute Verhältnisse: fester, ausreichender Untergrund, in den oberen Bereichen ca. 20 cm Pulver, wenig Leute ...  :)

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4827
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #11 am: 05.02.2006, 20:43 »
Von der Riesenhütte nach Frasdorf gab es heute tatsächlich noch einige schöne Pulverschnee-Stellen - man muss halt die Stellen wissen ...  ;) - ansonsten größtenteils gefestigter Harsch.

Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #12 am: 05.02.2006, 22:41 »
Hallo,
gefestigter Harsch auch in anderen Gegenden: Traithen - Stopselzieher,
und auch auf der Pyramidenspitze/ im Eggersgrin - beides gut, fest und griffig,
ab und zu sogar Pulver. Aber nicht viel.
Gruß
Ernst

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #13 am: 05.02.2006, 22:59 »
Auch am Feichteck noch recht brauchbare Verhältnisse, oben schon etwas sulzig aber nordseitig immer noch Pulverschneehänge mit gefestigten Untergrund. Auch die unteren Waldabschnitte sind recht gut zu fahren.
Gruss
Traudl

Offline thomas_kufstein

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #14 am: 06.02.2006, 17:41 »
Gestern waren am Gr. Traithen eigentlich noch sehr gute Verhältnisse!!!

Am Gipfel war es etwas abgeblasen, aber gut zu fahren (rund um die Latschen!). Weite Teile in den Rinnen sogar noch Pulver!!!

Stopselzieher gut fest im unetren bereich aber noch recht pulvrig.

Servus,
Thomas

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #15 am: 06.02.2006, 20:35 »
Hallo Traudl,
schön hast Du meine Skier fotographiert!  ;D  Wart ihr nicht mit Schneeschuhen unterwegs!??
Also ich fand die Abfahrt ziemlich besch.....!! Liegt aber wohl eher an meiner Abfahrt-Technik und an meinem verletzten Knie.   :-[   :'(
Gruss.
Christian

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #16 am: 06.02.2006, 21:42 »
Also ich fand die Abfahrt ziemlich besch.....!! Liegt aber wohl eher an meiner Abfahrt-Technik und an meinem verletzten Knie.   :-[   :'(
Gruss.
Christian
..oder an der Routenwahl, denn die Nordhänge wären wunderbar gewesen.
Gruss
Traudl

Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #17 am: 06.02.2006, 22:53 »
Servus Traudl,
ich kenne eigentlich keinen Feichteck-Nordhang.
Meinst du die Steilrinne, die nach Norden zur Fahrstrasse runterführt?
Oder ist mir da ein schöner Nordhang entgangen?
Gruß
Ernst

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #18 am: 07.02.2006, 21:15 »
Hallo Ernst,
dieser Hang ist nord-östlich von der Auerwand (das große abgeholzte Waldstück) und wird nur einmal von einer Straße diagonal unterbrochen. Die Einfahrt in diesen oberen Hang ist etwas schwierig zu finden, aber es sind meistens Skispuren vorhanden.
Anbei ein Foto, etwa in der Mitte von dem Hang aufgenommen.
Grüsse
Traudl

Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schneeverhältnisse Chiemgauer
« Antwort #19 am: 08.02.2006, 10:42 »
Servus Traudl,
den kenn ich  nicht, ich fahr immer südlich ab.
Kommt man da am Waldparkplatz raus?
Und fährt man direkt vom Gipfel aus hinein?
Dank Dir
und viele Grüsse
Ernst