Dummy

Autor Thema: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016  (Gelesen 6790 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4645
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« am: 14.01.2016, 17:17 »
Servus beinand!

Irgendwie wurde es Zeit für mich, hier mal wieder einen kleinen Beitrag einzustellen. Meine ersten Gehversuche heuer  habe ich dann - nomen est omen - heute am "Toten Mann", 1392 m in den Berchtesgadenern unternommen. Was soll ich sagen: Es war ein traumhaft schönes Wiedersehen mit meiner geliebten Bergwelt.  #winter1# Gestern noch orkanartige Böen, Schnee - und Wasserfall  #winter2# und heute? Prachtvoller Sonnenschein, kein Wind, Neuschnee in der Nacht zuvor  und kaum Wanderer unterwegs  ( bis Mittags!  :o )
Oiso dann pack ma`s wieder! Start war am Hochschwarzeck beim kostenfreien P. an der Bushaltestelle " Toter Mann " auf 1020 m Höhe.  ( Die kleine Wanderung steht natürlich auch in unserem Tourenarchiv! ) Bild a zeigt den morgendlichen Blick zur Reiteralm rüber.

Bilder b - d ohne viele Worte nach so langen bzw. heftigen Entzugserscheinungen.  #winter1#

Bild e : Ausblick zum Hohen Göll, an dem in dieser Nacht eine bravouröse Rettungsaktion stattgefunden hat. ( Bergfuzzi  schreibt ja dazu )

Hawedere bis dann, stehe noch unter Winterdrogeneinfluss. 8)

eli


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.01.2016, 17:17 »

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4645
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #1 am: 15.01.2016, 09:18 »
Servus beinand!

Wenn ich mir das Schneegestöber draußen vor meiner Haustür und die aktuellen Bilder und Daten der Webcams so anschaue, dann weiß ich erst, welch erstklassigen Wetterfrosch ich in meinem Einweckglas Kost und Logis gewähre.  ;D

Etwa 80 Minuten sind mein Bergkamerad und ich quietschfidel durch den noch kaum gespurten Neuschnee rauf gestapft ( Bilder f ), bis wir dann am "Ziel" Hirscheckgasthaus angekommen sind. ( Bild g )
Überhaupt keine Menschenseele war da zu sehen, das habe ich dort noch nie erlebt. Aber kein Wunder, die Sesselbahn war noch nicht in Betrieb, übrigens die kleinen Schlepper am Hochschwarzeck auch noch nicht.
Neueste BGL - Nachrichten: Morgen, Samstag dem 16.01.16 , beginnt mit dem Betrieb der Sesselbahn der ganz normale Wahnsinn dort oben.

Bilder h : Die Seele baumelt. #sonne2#

Hawedere

eli

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1639
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #2 am: 15.01.2016, 11:35 »
Servus eli

Irgendwie wurde es Zeit für mich, hier mal wieder einen kleinen Beitrag einzustellen.


hod des sei miasn............ #hihi# #hihi# #hihi#

Meine ersten Gehversuche heuer  habe ich dann - nomen est omen - heute am "Toten Mann", 1392 m in den Berchtesgadenern unternommen.


jesas die Rentnergang is wieda undawegs......... #zitter

 :schoenefotos: san des eli.... #danke1#

des hod ja richdig vui schnäää....... #winter1#

Gruß fuzzi

Wenn ich mir das Schneegestöber draußen vor meiner Haustür und die aktuellen Bilder und Daten der Webcams so anschaue, dann weiß ich erst, welch erstklassigen Wetterfrosch ich in meinem Einweckglas Kost und Logis gewähre.  ;D



Webcam am Hirschkaser

Offline elli pirelli

  • roBergler
  • Beiträge: 298
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wenn es an der Zeit ist neue Geschichten zu ersch.
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #3 am: 15.01.2016, 17:35 »
elli an eli,

mei san des Traumbuidln  8)

i bin heit bei net gar so scheena Fernsicht am Pölven unterwegs gwesn.

Na net ganz nauf............. bin no beim schwächeln **hust**

und de Glori lasst sichs guad gehen am Schlidn   #rodel1#


lg elli
 

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4645
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #4 am: 15.01.2016, 17:58 »
hod des sei miasn............ #hihi# #hihi# #hihi#

Das roBerge - Leben ist kein Wunschkonzert, Fuzzi, da musst du durch! #kopfhoch# "A bisserl Adrenalin schadet eam wohl auch nicht", meint 4 Pfoten,  "da muss ich dann nämlich nicht so lang auf mein Herrle am Gipfel warten!"   #hund2#

jesas die Rentnergang is wieda undawegs......... #zitter

Besser scho ois a Renntiergang!  #hihi#

Zurück zum Ernst des Lebens:
Bild  i :  Morgen fährt sie ja endlich, die Hämorrhoidenschaukel.  :P

Bild j : Alleine an der Bezoldhütte am Toten Mann, mal was anderes.

Bild k : Die Mutter Gottes ist in ihrem Bildstock vor Wind und Wetter immer gut geschützt.

Bilder l : Was für ein Brotzeitplatzerl, hier stehen ja mindesten  ::) , na wenn nicht mehr Bankerl herum. Und die Aussicht vom Untersberger Hochthron über Schafberg, Osterhorngruppe, unsere große Berchtesgadener bis hin zur Schlafenden Hexe des Lattengebirges ist vom Feinsten. Am P. unten waren es noch minus 9 Grad und jetzt schnabulieren wir unsere Delikatessen in wärmender   #sonne6#

Na hawedere

eli

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4645
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #5 am: 15.01.2016, 20:18 »
eli an elli,

mei des san ja quietschfidele Buidln von deiner Glori! Ich schätze mal, die hat es nicht schlecht getroffen mit ihrem Fraule. #hund6#
Schaut so aus, als ob du in  deiner schönen Bergwelt direkt vor der Haustür  jetzt genügend Schnee zum Rodeln hättest. Ergo: Dua di bessern - öha  #peinlich#   meinte natürlich : Gute Besserung!!  :)

Hawedere

eli

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4645
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #6 am: 16.01.2016, 11:26 »
Servus beinand!

Habe mir gerade die aktuellen Bilder unserer Webcams vom Hirschkaser angesehen, schaut nicht gerade einladend aus.  #zitter
Da seid ihr bei mir schon eher  auf der richtigen Seite. :D
Irgendwann ist auch die schönste Sonnenpause zu Ende und so wollten wir dann die uns bekannte, ruhige Rundtourvariante über  Breitriedel,  Brunnhaus / Söldenköpfl und Soleleitungsweg / Zipfhäusl genießen. Schließlich gab es ja auch schon eine einsame Stapfspur oben an der Abzweigung. ( Bild m )
Nach knappen 100 Metern dann aber Navi - Durchsage: "Ende der ausgebauten Strecke"   #winter2# Wir haben  dann noch das prachtvolle Pano rüber ins Salzkammergut gesehen ( angefangen re. beim Amphitheater Trattberg - Regenspitz über Schlenken / Trattberg und Schafberg bis zum Toten Gebirge , glaube ich  :laugh: )
Dann habe ich meine Gamaschen angesehen und meine Schuhe gesucht und dann haben ich eingesehen, dass ich gar keine Lust an diesem Tag hatte, eine Stunde lang, abwechselnd mit meinem Partner, bei jedem Schritt in einem hier fast halben Meter Neuschnee zu versinken. Die Schneeschuhe zu Hause haben sich ins Fäustchen gelacht. ( Bilder m/n ) #winter1#

Na gut, dann juble ich euch jetzt einfach ein Bild von einer Tour aus der Vergangenheit unter, auf dem man den eindrucksvollen Blick ins Wimbachgries und auf den Stanglahnerkopf und die Schärtenspitze genießen kann. Wirklich ein leichter und schöner Abstieg abseits des Trubels ( bis zum Brunnhaus). ( Bild xyz )

Hawedere bis zum Finale

eli

Offline 8 Pfoten

  • roBergler
  • Beiträge: 41
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #7 am: 16.01.2016, 16:31 »
Wuff Wuff eli

hod des sei miasn............ #hihi# #hihi# #hihi#

Das roBerge - Leben ist kein Wunschkonzert, Fuzzi, da musst du durch! #kopfhoch# "A bisserl Adrenalin schadet eam wohl auch nicht", meint 4 Pfoten,  "da muss ich dann nämlich nicht so lang auf mein Herrle am Gipfel warten!"   #hund2#

Du sprichst mir aus der Hundeseele....... #urlaub#

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4645
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #8 am: 17.01.2016, 10:11 »
Servus beinand, lb. roBerglerInnen incl. Hundeschnauzen  :)

Manchmal fällt der Abschied vom Berg besonders schwer, vor allem wohl auch dann, wenn man so ein unverschämtes Glück mit dem Wetter hatte. ( auch Bilder o / p #dankeschoen#

In der kommenden Woche ist wieder eine Winterwanderung von mir geplant, allerdings dann mit Schneeschuhen und Wärmflasche!  #secret# Allerdings sollte man bei der Routenwahl sich der Lawinengefahr / Verwehungen bewusst sein, ( Bild q )vor allem nach dem neuerlichen Schneefall und der fehlenden Schneebindung mit dem Untergrund.  ;)

Nach 3 1/2 Stunden waren wir zwei Hübschen dann wieder am P. Hochschwarzeck. Richtig, keine große Tour, aber eine großartige Wanderung zur rechten Zeit am rechten Ort.  ( Bilder r/s )

Hawedere bis dann

eli


Offline elli pirelli

  • roBergler
  • Beiträge: 298
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wenn es an der Zeit ist neue Geschichten zu ersch.
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #9 am: 18.01.2016, 15:50 »
elli an eli ;-)

elli an alle,

i muas jetz a amoal an poar "Traumbuidln" neistelln ;-)

verliebt in den Winter.................verliebt in die Berg............. ❄💜❄💜❄

heit unterwegs gwesn bei mir dahoam in Itter ;-)
i sag eich, scheeee woas, a Traum :-)

viel Spass beim oschaun..........

lg
elli

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4645
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Quietschfidel am Toten Mann am 14. 01.2016
« Antwort #10 am: 18.01.2016, 21:28 »
eli an elli  :)

wirklich traumhaft schöne Winterbilder aus deiner wunderschönen Bergheimat.  #winter1#

 #danke1#  und hawedere,

eli