Dummy

Autor Thema: Advent 2015  (Gelesen 16797 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4831
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Advent 2015
« am: 22.11.2015, 00:11 »
Liebe roBergler,

Nun ist da, der erste Schnee, und nächsten Sonntag feiern wir schon wieder der 1. Advent!
Jedes Jahr um diese Zeit gibt es vor Weihnachten auf roBerge.de eine Verlosungsaktion. Gerne kommen wir dieser Tradition auch dieses Jahr nach.

So werden wir Euch jeweils in der Woche vor dem 1., 2., 3. und 4. Advent eine relativ einfache Frage stellen, die bis zum nächsten Samstag andauert. Am jeweiligen Adventssonntag ziehen wir dann die Gewinner. Dieser Advent steht nahezu ganz im Zeichen der Bergkalender, denn gleich vier Anbieter haben sich bereit erklärt, Fotokalender für die Verlosung zur Verfügung zu stellen. Zum 4. Advent gibt es dann eine zusätzliche Überraschung!

In wenigen Tagen geht es los. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Mitmachen!

Das roBerge-Team



Die Regeln:
 #kerze# Alle Gewinner werden gebeten, uns sofort nach Gewinnbekanntgabe
    ihre Postanschrift mitzuteilen.
 #kerze# Jeder Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Adresse
    an den jeweiligen Verlag weitergegeben wird,  da dieser den Versand übernimmt.
    Verlag & roBerge.de verwenden die Adressen nur für diesen Zweck
 #kerze# Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4831
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
1. Advent 2015
« Antwort #1 am: 24.11.2015, 17:37 »
Heute geht es los und zwar geht es um Almen und Berghütten!
Bitte antwortet auf die Frage, indem Ihr einfach auf diesen Beitrag antwortet:

An welche Alm erinnert Ihr Euch besonders gerne?

Ein zusätzlicher Text (z.B. warum Euch diese Alm gefällt) oder ein passendes Foto sind gern gesehen, müssen aber nicht sein, und haben auch keinen Einfluß auf die Verlosung.
Teilnehmen darf jeder, der sich im Forum angemeldet hat (hier neu registrieren).
Schreiben dürft Ihr ab sofort bis zum kommenden Samstag, 28.11.2015, 23:59 Uhr. Bitte gebt auf Eurer Antwort an, ob Ihr im Fall eines Gewinns den Kalender oder das Buch wünscht.

Unter allen Antworten verlosen wir am 1. Advent:
  • dreimal den Bildkalender Almen 2016
  • einmal die Neuauflage des Praxis-Handbuchs Lawine.
jeweils erschienen im Tyrolia-Verlag.
 #vielglueck#




Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 506
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re: Advent 2015
« Antwort #2 am: 24.11.2015, 20:34 »
Die Hallerangeralm, wegen
- der imposanten Bergkulisse
- der nächtlichen Ruhe
- dem schönen langen Anmarsch durch das Vomper Loch
- den Gipfeln im einsamsten Teil des Karwendels
- der guten Verköstigung
[Kalender]

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Advent 2015
« Antwort #3 am: 24.11.2015, 21:19 »
Hab die Horaualm am Walchsee (im Winter) in guter Erinnerung:
- urig
- guads Essen
- einsame Lage, aber doch was los  #spass#


Gruß
Martl

PS: Kalender

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Advent 2015
« Antwort #4 am: 24.11.2015, 22:17 »
Ich habe viele Almen in besonders guter Erinnerung; nicht zuletzt weil es ja so viele Almen in den Kitzbüheler Alpen gibt ::)

Aber eine der unvergesslichsten Alm-Erlebnisse hatte ich wohl auf der Lärchenbergalm im Windautal, wo der urige tiroler Bauer und Mundartdichter Sepp Kahn die Sommermonate verbringt mit dem Hüten und Melken der Kühe ebensowie mit dem Buttermachen und Käsen.
Nebenbei erfreut er gerne den Wanderern mit seinen scharfsinnigen Weltansichten, Witzen und Gedichten, wenn er gerade Zeit hat.

Siehe für mehr Informationen: http://www.merian.de/magazin/tirol-bergbauer-sepp-kahn.html

P.S. Ein Almen-Kalender wäre mir am liebsten, da ich das (übrigens sehr lesenswerte und lehrreiche) Lawinen-Buch bereits besitze

Offline tsbergler

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
    • aufe und obe
Re: Advent 2015
« Antwort #5 am: 25.11.2015, 07:03 »
In bester Erinnerung ist mir die Stoißer Alm. Da der Teisenberg fast vor meiner Haustür ist, bin ich im Jahr mindestens 20mal oben, mal mit Radl, mal laufend...
Meistens seh ich mir die Alm aber aus sicherer Entfernung vom Gipfel aus an ;)

Mich würde das Lawinen-Handbuch interessieren.

Offline Hechter

  • roBergler
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
Re: Advent 2015
« Antwort #6 am: 25.11.2015, 12:40 »
Im roberge-Gebiet die Wagneralm am Samerberg wegen der wunderschönen Aussicht von der Terrasse und weil ich sie wirklich authentisch finde.

Wenn ich aber noch eine zusätzliche Alm weiter weg nennen dürfte, dann ist es die Medalges-Alm zwischen dem Villnöss- und dem Campill-Tal in Südtirol. Aussicht noch besser weil einfach die Bergestalten eindrucksvoller sind, ausgesprochen nette Wirtsleute, vieles selbstgemachtes und selbstfabriziertes und viele interessante und schöne Anmarschwege von beiden Seiten.

Offline Karl

  • roBergler
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
Re: Advent 2015
« Antwort #7 am: 25.11.2015, 14:03 »
Da gibt es viele. Die urige Chiemhauseralm (Klosteralm) auf 1.032 m, hoch über dem Tal der Tiroler Achen gelegen, gefällt mir schon besonders gut und zwar in jeder Beziehung. 

Gruß
Karl


Offline maisalm

  • roBergler
  • Beiträge: 156
Re: Advent 2015
« Antwort #8 am: 25.11.2015, 15:34 »
Besonders hübsch wegen des schönen Blumenschmucks finde ich die Lechner-Alm am Braggstein (Saalfelden) und im roberge-Gebiet hat mir die Roßalm zwischen Weitlahnerkopf und Geigelstein recht gut gefallen.
Und freuen würde ich mich über das Buch...
Gruß maisalm

Hab leider keine Bilder  #schade#

Offline RADI

  • roBergler
  • Beiträge: 667
Re: Advent 2015
« Antwort #9 am: 25.11.2015, 16:45 »
Gerne erinnere ich mich an die Staff´n-Alm

früher mit Kind und Kegel mit dem Sessellift hoch und dann mit der Krax´n auf die Hochplatte (mehr hm gab der Rücken nicht her  #schinder# )- beim Rückweg Einkehr mit Bier für Papi und Spielplatz für die Kinder
jetzt lieber mit dem Radl rauf ( den "Kindern" nach ...  #schwitz# )

RADI

lieber den Kalender

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1101
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Advent 2015
« Antwort #10 am: 25.11.2015, 16:52 »
Hallo zusammen

Also ich mag die Altkasa Alm am Spitzstein. Wenn die Wirtin ein Haselnuss Schnapserl bringt und draußen der Wind pfeift, dann fühle ich mich richtig wohl. Und dann der selbstgemachte Kuchen - einfach super!

viele Grüße, KaPa

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1101
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Advent 2015
« Antwort #11 am: 25.11.2015, 16:55 »
Sorry habe ich vergessen. Sollte ich einen Treffer landen, dann den Kalender.

Viele Grüße, KaPa

Offline AbseitsAufwärts

  • roBergler
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Advent 2015
« Antwort #12 am: 25.11.2015, 16:55 »
Eine Alm an die ich mich ganz gerne erinnere ist die Gressensteinalm am Aufstieg zum Großen Beil/ Kitzbühler Alpen. Sie schaut verdammt urig aus, die Wirtsleute sind nett und es gibt dort diesen Rübenschnaps, den ich sonst noch nirgendwo getrunken hab'. Schmeckt sehr eigen.

Gibt sogar ein Video:
http://4-seasons.tv/film/almleben-gressensteinalm-wildschoenau

Lawinenbuch

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Advent 2015
« Antwort #13 am: 25.11.2015, 20:30 »
... es gibt dort diesen Rübenschnaps, den ich sonst noch nirgendwo getrunken hab'. Schmeckt sehr eigen.
...

Des isch da Wüdschnaua Kraudinga ;D

(Auf Hochdeutsch: Das ist der Wildschönauer Krautinger)

Nicht gerade mein favorites Getränk :o :-X

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Advent 2015
« Antwort #14 am: 25.11.2015, 20:36 »
Ich mag die Fellalm unterm Traithen recht gerne. Sehr schöne Lage, und nur zu Fuß erreichbar.
Ich finde das ganze Gebiet total interessant, irgendwie besonders.

Weitere Gründe, die für die Fellalm sprechen zeigt das Foto:

Elisabeth (Kalender)

Offline AbseitsAufwärts

  • roBergler
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Advent 2015
« Antwort #15 am: 25.11.2015, 20:42 »


Des isch da Widschnaua Kraudinga ;D

(Auf Hochdeutsch: Das ist der Wildschönauer Krautinger)

Nicht gerade mein favorites Getränk :o :-X

 #dankeschoen# Der Senner hat a gmoant, es is weniga a Getränk, sondern vielmehr eine Medizin  ::) 8)

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Advent 2015
« Antwort #16 am: 25.11.2015, 21:00 »
Außerhalb des Roberge-Gebietes, aber da ich heuer mal ein bißchen das Tote Gebirge erkundet hab:

- Pühringer Hütte: 1a-Lage am See, gutes Essen, Begrüßung per Handschlag (ist mir auf einer Hütte, wo ich noch nie war, auch noch nicht passiert) und ein wahnsinnig relaxtes (im positiven Sinn!) Hüttenteam. San scho lässige Leit, die Oberösterreicher.  #hihi#

und die Welser Hütte: eine Tagesetappe entfernt, stand da fast nicht nach. Schöne Lage, saunette Wirtsleut und geschmeckt hat´s auch.


Kalender

Offline sundance

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 95
Re: Advent 2015
« Antwort #17 am: 25.11.2015, 21:25 »
Meine Lieblingsalm ist die Obere Moaralm überm Schnalstal bei Naturns im Vinschgau, weil sie so urig ist wie sonst nix und weil man sie nur zu Fuß ansteuern kann.

In unseren Breiten gehen wir immer gerne zur Hubertushütte unterhalb des Breitensteins, weil die Aussicht von hier, v.a. im Spätherbst, einfach gigantisch ist.

Ich hätte gerne das Lawinenbuch.

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: Advent 2015
« Antwort #18 am: 25.11.2015, 21:39 »
Auch ich würde die Pühringerhütte wählen,da sie sehr schön am Elmsee liegt und wegen der langen Zustiege nicht überlaufen;für die Durchquerung des Toten Gebirges ein wichtiger Stützpunkt.
Im Roberge Gebiet gehe ich gerne zur Harlanderalm(allerdings nur im Sommer geöffnet)
Servus,
 Korsikafan

Offline HannesB

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 67
Re: Advent 2015
« Antwort #19 am: 25.11.2015, 22:58 »
Ich hab die schönsten Erinnerungen an die Simile Mahd Alm am Pfunderer Höhenweg. Leckeres Essen, gemütlicher Hüttenabend bei Kerzenlicht, uriges Lager direkt über dem Kuhstall, erfrischende Waschgelegenheit am Trog vor der Alm. Perfekt!