Dummy

Autor Thema: Eggersgrinn am 03.04.2005  (Gelesen 2665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manfred B

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 2
Eggersgrinn am 03.04.2005
« am: 06.04.2005, 16:30 »
Am Sonntag 03.04.2005 firnte es auf dieser Skitour nicht auf (Ostwind),
trotz 15-20°C im Tal und Sonnenschein. (Aufstieg mit Steigeisen vorteilhaft).
Deshalb war es aüßerst ratsam, zumindest die oberste Steilrinne mit Steigeisen abzusteigen. Bis auf wenige Stellen (Ostseite der Rinne), die kurz von der Sonne beschienen wurden war die gesamte Abfahrt knallhart (15-16 Uhr).
Um ca. 17.15 konnte vom Tal noch der Einsatz eines Rettungshub-schraubers in der Rine, vermutlich wg. eines Absturzes, beobachtet werden.
Nach Angaben des Wirtes (Gasthaus ca. 300m links vor Parkplatz)
berichteten Tourengeher am Samstag 02.04 ebenfalls, daß es nicht auffirnte.
Bei diesen Verhältnissen insgesamt ziemlich heikle Tour.
Allerdings ist  beim Start morgens schwer einzuschätzen ob es im weiteren Tagesverlauf tatsächlich auffirnt.
Abfahrt südwestseitig nach Kufstein bei solchen Verhältnissen eventuell einplanen.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 06.04.2005, 16:30 »

Offline Ernst

  • roBergler
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eggersgrinn am 03.04.2005
« Antwort #1 am: 23.04.2005, 16:47 »
Hallo,
nach dem Neuschnee der letzten Tage ist die Tour jetzt sehr gut zu fahren (23.05.).
Im Kar Pulver und Firn (Abfahrt 12.30Uhr), die Steilrinne griffig, am Gipfel Firn.
Gruß
Ernst