Anzeige



Vor etwa zwei Millionen Jahren begannen die Gletscher der Eiszeit dem Gebirge seine heutige Form zu geben. Die Alpen wachsen noch immer pro Jahr um etwa einen Millimeter in die Höhe. Doch sie sind auch dem Zerfall preisgegeben. Kälte und Hitze machen den Fels mürbe, Regenwasser spült ihn aus. Felstrümmer poltern aus Steilwänden zu Tal. Gletscherzungen und Wildbäche transportieren den Schutt ab und fressen sich immer tiefer ins Gestein. Dabei werden Spuren freigelegt, an denen sich die Geschichte der Alpen ablesen lässt.
Amazon   buecher.de

weitere Bergfotografie-Bücher

geigelsteinbahn.com hat mein Bild geklaut

Begonnen von torres, 11.10.2015, 19:09

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

torres

Hallo,

ich hab grad mal in unseren Bergbahnen gestoebert und das hier gefunden:
http://www.geigelsteinbahn.com/
ich wuerde sagen, die haben mein Bild geklaut:
http://www.virtuelle-wanderung.de/flash/viewg.php?p=6804020411 (dort einmal um 180° drehen)
Auf dem geklauten Bild sind sogar meine Lenceflares drauf...

tolle Wolle
:-(

Gruss,
SyIvia

Zeitlassen

(Zuerst dachte ich, das rechte Bild, und das wärst du: Glückwunsch)
Dein Panoramafoto ist schöner als denen ihres.
Die kannst du abmahnen. Da gibt es spezialisierte Anwälte. Auch in Wikipedia machen das manche.  :-[
Schöner wäre es, sich gütlich zu einigen.  :)

torres

hier kann man es sich gut anschauen:
http://www.virtuelle-wanderung.de/.tmp/bildklau.html

Ich hab mal eine Email hingeschickt. Morgen ein Brief und ein Anruf.

torres

So, mein Bild wurde ausgetauscht.

aber das hier will ich trotzdem mal zeigen:

"wenn ich ihr Bild geklaut hätte, dann hätten sie es ja nicht mehr, oder vermissen sie es tatsächlich?"

LOL

geroldh


Hallo torres,

also ich kann dich beruhigen, dein Bild ist noch "da":
http://www.virtuelle-wanderung.de/.pix//grusskarten/geigelstein_6804020411.jpg

Aber wenn DU was dagegen hast, dann "leiht" man sich halt ein anderes Bild aus:
http://www.hoehenrausch.de/berge/geigelstein/images/geigelstein56.jpg
Derzeit eingebunden bei "hoehenrausch.de":
http://www.hoehenrausch.de/berge/geigelstein/index.php?show_single=56

Und dabei gibt es doch noch sooo viieele zur Auswahl:
https://www.google.com/search?site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1373&bih=913&q=Geigelstein

Vielleicht liegt es ja an dieser "Geschäftspraxis", dass
ZitatLiebe Gäste,
leider wird die Geigelsteinbahn 2015 nicht in Betrieb genommen.
Sie steht momentan zum Verkauf oder zur Verpachtung.
Quelle: http://www.geigelsteinbahn.com

...und Tschüss...  #hihi#

ehemaliges Mitglied

Hallo @geroldh,

mit Deiner Antwort bin ich nicht ganz einverstanden. Meines Erachtens gebietet es der Anstand, dass man den Eigentümer eines Fotos vorher fragt, bevor man dessen Foto verwendet. Ich bin mir sicher, dass torres dann nichts dagegen gehabt hätte, sich vielleicht sogar darüber gefreut hätte, dass sein/ihr Foto (mit namentlicher Nennung des Fotografen, versteht sich) die Homepage der Geigelsteinbahn schmückt.

Ich finde, die Geigelsteinbahn kann froh sein, dass sie mit der ungefragten Verwendung des Fotos nicht an den Falschen geraten ist. Sonst hätte es durchaus teuer werden können.

torres

Hallo Wanderfreak,

das hat der geroldh genauso gemeint.


Ich hab mich bei der Gobdelbahn fuers Entfernen meines Bildes bedankt und
"
Dafuer haben Sie jetzt ein anderes Bild von dieser Seite
"ausgeliehen": http://www.hoehenrausch.de/berge/geigelstein/images/geigelstein56.jpg
auf Ihrer Seite: http://www.geigelsteinbahn.com

Einen Tipp: gehen Sie selbst mal hinauf und machen ein Bild!
Sie koennen ja fahren, solange die Bahn noch nicht verkauft ist.
"

und Hoehenrausch auf Cc:


Damit ist das Thema fuer mich erledigt.
Gruss,
torres


Anzeige