Allgemeine Hinweise

Wegsperrungen eingeben:
Falls bekannt, bitte Quelle und Dauer einer Sperre bekannt geben.

Text formatieren
Oberhalb des Haupttextbereichs stehen einige Icons, mit denen der Text formatiert werden kann. Am häufigsten werden diese verwendet:
B = Fettschrift
I = Kursiv
U = unterstrichen.
Hierzu muss mit der Maus der Textteil markiert werden, der geändert werden soll. Anschließend den betreffenden Button anklicken.
Weitere Möglichkeiten erhält man, wenn mit der Maus über die verschiedenen Icons fährt. Dadurch erscheint  jeweils ein Hilfetext.

Richtige zitieren:
  • Das Forums-Zitat-Icon verwenden.
  • Quelle, Autor, Datum der Veröffentlichung und ggf. die Seite nennen.
  • Nie den kompletten Text, sondern nur Teile übernehmen.
  • ausführliche Info bei scribbr.de


Kraxler, Stolperer und Gipfelstürmer

Begonnen von Reinhard, 16.02.2005, 23:26

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Wir wollen unseren Mitgliedergruppen neue Namen geben. Bisher gibt es:

Newcomer (0), roBergler(3), Power-roBergler (10), Mega-Robergler (20), Ultra-Robergler(50).
In Klammer jeweils die Anzahl der Beiträge, die jemand schreiben muss, um in diese Gruppe aufzusteigen.

Die Namen waren beim Start unseres Forums eine Notlösung - nun wollen wir wie gesagt treffendere Namen vergeben. Natürlich sollten die Namen aus dem Bereich Bergsport kommen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns ein paar nette Bezeichnungen vorschlagen würdet. Eurer Kreatitvät sind keine Grenzen gesetzt!

Carlo

Hallo Reinhard

ich finde die Bezeichnungen bisher gar nicht so schlecht - vielleicht wäre es gut, die Intervalle ein wenig auszudehnen (z.B. Power erst ab 30 Einträge; mega ab 100 und ultra über 300).

Ich bin mal gespannt, was da für Fantasie-Bezeichnungen eintreffen.....

Grüße
Carlo

faxe318

O Beiträge: Gondel-Benutzer?

Gruß, Faxe

Maulix

Flachländer bei 0 Beiträgen -- dann gibts mehr Beiträge , wer will so sein ;D
smartbergler bei 3 Beiträgen
weiter RO Bergler etc.
Berg Guru bei 500 Beiträgen

Mega und Ultra klingt doof.

huhu

Bergblödel
Talsummser
Anfänger
Berggott
Hackelsteckentourist
Bielefelder Wandervereinsmitglied (ok, das ist eher autobiographisch... ;))
Wandervogel
Grödelrutscher

je nach Punkten

oder

Samerbergsäumer, Hochrieshochlatscher, Kranzhornkeucher, Wendelsteinwanderer, Naunspitzenbezwinger, Kaiserkletterer...

Lustiges Thema... :D

Hawkeye

Servus,
der Ultra- und MegaR. gefällt mir nicht.
Die Idee mit dem Guru ab 500 Einträgen find ich gut.

Wandersmann
Bergurlauber
Hochtourist

würde ich mal so vorschlagen.

Hannes

Servus miteinand,

ich persönlich finde die bisherigen "Namen" gar nicht so schlecht, da sie
sich auf die Anzahl der Beiträge beziehen und nicht auf das bergsteigerische
Können, wie die neuen Vorschläge. Es gibt Forumsmitglieder, die sind
führend bei der Anzahl der Beiträge - sind aber über die Bründlingsalm noch
nicht hinausgekommen  ;).
Deshalb finde ich z.B. "Hochtourist" für jemanden der viele Einträge
schreibt, aber über die Hochries noch nicht hinausgekommen ist eher
unpassend.
Den Vorschlag, die bisherigen Namen beizubehalten, aber die Messlatte
etwas höher zu hängen, finde ich gut.

Grüsse
Hannes

Luis Trenker

Zitat von: Hannes am 19.02.2005, 14:37
Servus miteinand,

Es gibt Forumsmitglieder, die sind
führend bei der Anzahl der Beiträge - sind aber über die Bründlingsalm noch
nicht hinausgekommen  ;).

Hallo Hannes;
Woher weißt Du welches Forumsmitglied welche Bergtouren macht :o  ???

Hannes

Zitat
Hallo Hannes;
Woher weißt Du welches Forumsmitglied welche Bergtouren macht :o  ???
Zitat

Hallo Luisl,

Durch die Art der Einträge und die Antworten bei Anfragen (von Forumsmitgliedern) zu anspruchsvolleren Touren.
Ausserdem findet man(n)/ frau in anderen Foren von den gleichen Personen ebenfalls nur Sammelaufrufe zum
Stammtisch  ;) oder versteckte Kontaktanzeigen (was ja auch scheinbar ganz gut funktioniert  :D :D, wenn man die Foren
über einen längeren Zeitraum und nicht nur gelegentlich beobachtet bzw. liest  ;).)
Grüsse
Hannes

chiemchen

Servus Hannes,

ich bestreite, dass du nach meinen Forumsbeiträgen beurteilen kannst, was ich für Bergtouren mache.

Wer weiß, vielleicht habe ich ja sogar mehr und auch anspruchsvollere Touren gemacht als du..... ::)  :D Weiß man's?

Mit liebem Gruß, Bine

Hannes

Hallo Bine,

1. Eine nahezu ident. Frage hat der Luisl schon gestellt, deshalb kannst du meine Antwort auch im vorherigen Beitrag nachlesen
2. Nachdem ich weder die anderen Foren noch deinen Namen oder sonstige Namen genannt habe, frage ich mich, warum gerade du dir diesen "Schuh" dann anziehst  ??? :D (Vielleicht habe ich ja auch einen Volltreffer gelandet  ;D)
3. Kann eine nächtliche Tour auf vereister Forststrasse bei Sturm (und ein paar Weissbier im Blut) weitaus anspruchsvoller sein, als eine Schönwetter-Hochtour  :D :D - Dein alpinistisches Können stelle ich deshalb auch nicht in Frage - ausserdem kann man deine (hoch-)alpinistischen Erfahrungen auf deiner Homepage nachlesen :o

Viele Grüsse
Hannes

P.S. und weiterhin viel Spass auf der Bründlingalm  ;).



[Werbung ausschalten]