Dummy

Autor Thema: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?  (Gelesen 3280 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4808
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
Schreibt es hier ins Forum.

Unter allen, die am 12.12.2013 hier ihre Antwort posten, verlosen wir
Die schönsten Winterwanderungen in Tirol von Peter Freiberger.

Aber selbstverständlich könnt Ihr Eure liebsten Winterwanderungen auch den ganzen Winter über bekannt geben.



roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 11.12.2013, 22:48 »

Offline aiblinger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 5
Winterwanderungen waren bisher so gar nicht meins, aber so ein Buch würd mir sicher helfen das für mich zu entdecken.

Offline bergfex1968

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 25
Meine Tour gehört zwar nicht zum roberge-Gebiet sollte aber trotzdem lohnend sein: Hinauf zur Ostlerhütte auf dem Breitenberg über Pfronten mit abschliessender Rodelpartie.

genie

  • *
  • Gast
Servus Reinhard ,

Wie jedes Jahr: Über den Winterweg hoch zum Staffen. Einmal rundherum und dann in der Staffenalm eingekehrt. Runter dann mit dem Schlitten. :D

Pfait di
genie

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
wie fast jeden Winter habe ich Möselalmkogel,Taubensee Trainsjoch Habersauertal über Ebersberg  geplant,weil eine Einkehr auch dazugehört,
Servus,
Korsikafan

Offline rennschnecke

  • roBergler
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Hallo Reinhard,

es gilt für mich neue Wege zu entdecken, daher würde ich mich über das Buch sehr freuen.
Konkrete Planungen habe ich noch nicht, aber eine meiner Lieblingswanderungen im Winter geht Richtung Feichteck.

Viele Grüße

rennschencke

Offline hiasi1979

  • roBergler
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Männlich
Wie korsikafan werde auch ich öfter mal am Möslalmkogel anzutreffen sein. Daneben noch im Kaisertal oder mit den Schneeschuhen am Spitzstein.

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Winterwandern gibts bei mir nur in Verbindung mit einer Rodeltour. Neben den Klassikern Riesenkopf, Hochries, Trainsjoch, Brünnstein, Pendling werde ich dieses Mal das Aschenbrennerhaus anpacken.

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1062
  • Geschlecht: Männlich
Ich bin im Winter kaum in den Bergen unterwegs. Kein Skifahrer und ich mag Kälte, Frühaufstehen und Dunkelheit nicht sonderlich. Zudem spiele ich im Winter Eishockey und habe da ausreichend Beschäftigung in der Freizeit ;)

Aber vielleicht ergibt sich noch eine kleine Wanderung wie ich sie gelegentlich schon gemacht habe. z.B. von Tegernsee auf die Gindelalm oder zur Hohen Asten.

Offline maisalm

  • roBergler
  • Beiträge: 156
Servus beinander,
ich mag die Berge vor allem auch im Winter sehr gerne  :) und wenn es bei uns im Flachland trüb und grau  >:( ist
und wie so oft dann im Gebirge die Sonne scheint, reißt´s mich raus und ich geh mit den Skiern auf die Kampenwand
(am liebsten, wenn der Lift nicht fährt), ins Heutal entweder aufs Sonntagshorn/ Peitingköpfl mit Schneeschuh oder Ski oder nur auf die
Alm mit Schlitten. Ansonsten würde ich heuer gerne mal auf den Breitenstein oder nur Kesselalm zum Rodeln, wer weiß..
Hoffentlich gibt´s auch Anregeungen im neuen Buch ... mit etwas Glück.  ;)
Grüße maisalm

Offline JoeDalton

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 18
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #10 am: 12.12.2013, 13:55 »
Hallo,

ich melde mich hier auch mal wieder. Bisher war ich im Winter zum Wandern immer im Chiemgau unterwegs. Hochries, Geigelstein und Brünnstein.
Mal schaun, wo es mich dieses Jahr hinverschlägt. Vielleicht schaff ichs ja mal mit dem Buch nach Tirol!!

 #cheesy#

Offline berglerin

  • roBergler
  • Beiträge: 47
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #11 am: 12.12.2013, 14:51 »
Von der "schönen Aussicht" ( Rettenschöß ) aus auf den Wandberg ist eine schöne einfache Winterwanderung mit grandiosem Fernblick. Kann ich nur empfehlen.

Offline Isländer

  • roBergler
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Untn is ma schneller ois wia obn
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #12 am: 12.12.2013, 15:21 »
Wir werden sicher wieder mit den Schneeschuhen auf`s Brentenjoch gehen #schwitz#,dann weiter zum Aschenbrennerhaus
und von dort mit einem Leihrodel wieder runter  ;D
Gruß Helli

Offline Tom_13

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 61
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #13 am: 12.12.2013, 18:58 »
hängt vonm Fortbewegungsmittel bei uns ab
- mit dem Rodel sicher auf die Bochumer Hütte bei Kitzbühel
- mit Ski von Sachrang auf den geigelstein und dann rüber zu Kampenwand queren
- mit Schneeschuhen auf den Spitzstein :)

Grüße
Tom

Offline Schwäble

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
  • Viele Wege führen zu Gott - einer über die Berge
    • Schwäble auf Facebook
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #14 am: 12.12.2013, 19:41 »
Da ich die Arzmoos Almen und den Arzmoos-Wasserfall sehr fotogen finde, gehört dieser "Winterspaziergang" zu meinem jährlichen Ritual. Aber auch die Wanderung auf die Mariandalm, den Pendling ...
Hoffentlich gibt's auch viel Schnee, damit man auch den Winter sieht und spürt  :)
Eine schönen Winter wünscht
Schwäble
Servus Reinhard ,

Wie jedes Jahr: Über den Winterweg hoch zum Staffen. Einmal rundherum und dann in der Staffenalm eingekehrt. Runter dann mit dem Schlitten. :D

Pfait di
genie


Offline Wendei

  • roBergler
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #15 am: 12.12.2013, 19:52 »
Möglichst bei Vollmond und Neuschnee auf die Asten (vom Sudelfeld aus), habs schon mal so erleben können und es war ein unvergessliches Erlebenis, wenn der Mond dann hinter der Hochries raufkommt und der Neuschnee glizert - mehr brauch i ned schildern!

Offline elli pirelli

  • roBergler
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wenn es an der Zeit ist neue Geschichten zu ersch.
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #16 am: 12.12.2013, 20:13 »
I werd im heurigen Winter öfter in der Kelchsau anzutreffen sein  ;)

Denn es gibt viele Gründe für DIE "Gründe"
egal ob Kurzer- oder Langer Grund
ein Wintermärchen mit unzähligen Möglichkeiten  ;D

Vielleicht mag wer mich/uns auf einem Winterweg begleiten?

lg
elli




Offline wim43

  • roBergler
  • Beiträge: 427
  • Geschlecht: Männlich
  • Soweit die Füße trugen...
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #17 am: 12.12.2013, 21:14 »
Von Soilach aus über die Winterstube und das Paradies, vorbei an der z.Z. leider geschlossenen Riesenhütte über die Riesenalmen zur  Hochries. Nach aktueller Schneelage werde ich die Schneeschuhe wohl sicher am Rucksack haben. 

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1122
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Welche Winterwanderung wollt Ihr diesen Winter unternehmen?
« Antwort #18 am: 12.12.2013, 21:32 »
... bin auch im Winter gerne regelmäßig abends unterwegs (wenn möglich natürlich mit Schlitten):
Asten, Heubergalmen, Breitenberghaus oder auch mal die Ottenalm sind meine Favoriten.
Bin aber auch immer offen für Neues.

Gruß
Martl