Wilde Wege - Bayerische Alpen

Begonnen von Reinhard, 10.09.2013, 13:05

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ameranger

Sehr zu empfehlen diese Lektüre, ich habe sie vorbestellt und seit dem Erscheinungstermin im Juli. Es sind viele Touren dabei die den erfahren Bergsteiger ansprechen. Leider sind aber nicht sehr viele Touren der erhofften Chiemgauer Berge dabei. Aber mit ein bischen Fahrzeit alle gut zu erreichen, obwohl viele recht anspruchsvoll sind.

Insgesamt sehr zu empfehlen, und wie von Mark Zahel bekannt, exellent beschrieben.


Reinhard

In dem neuen Rother Wabnderbuch werden 50 außergewöhnliche Touren abseites der bekannten Routen vorgestellt, von einsamen Jagdsteigen bis hin zu zünftigen Felstouren (bis zum II. Grad). Besonders für Individualisten ist der Band eine interessante Lektüre. Auch aus der roBerge-Region findet man einige interessante Ziele, so z.B. im Ostteil des Zahmen Kaisers.

Die Touren stammen von dem bekannten Autor Mark Zahel.

Zur Rezension auf roBerge.de