Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 327  (Gelesen 6499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Montagsrätsel Nr. 327
« am: 19.08.2013, 14:28 »
Bin ich heut dran? Wenn ja, alles weitere später heut abend...

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 19.08.2013, 14:28 »

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #1 am: 19.08.2013, 14:47 »
Bin ich heut dran? Wenn ja, alles weitere später heut abend...

                             So ist es!!! Die Montagsrätselgemeinde wartet schon sehnsüchtig.  :'(

Hawedere

eli

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #2 am: 19.08.2013, 17:15 »
Na dann kann' s ja losgehen!  :)

Analog zu meinem letzten MR (291) sind wieder topographische Punkte zu erraten, die ich versucht habe mehr oder weniger sinnvoll zu umschreiben. Aus der allzu schnellen Lösung des letzten Rätsels habe ich aber meine Lehren gezogen und versuche nun die ganze Sache etwas in die Länge zu ziehen um mehr Leuten die Chance zu geben mitzurätseln.

Von heute bis Mittwoch werde ich jeweils 5 Umschreibungen posten (in beliebiger Reihenfolge). Die Begriffe sind diesmal aus zwei verschiedenen Gebirgsregionen (RoBerge-Land) die ihr erst mal herausfinden müsst. Am Donnerstag gibt's dann das zugehörige Lösungsgitter aus dem sich dann nach richtigem Einsetzen der Begriffe das Lösungswort ergibt.
Es kann sein dass bei 1-2 Umschreibungen mehrere Lösungen möglich wären. Dies sollte sich aber dann spätestens am Donnerstag mit dem Lösungsgitter klären.
Umlaute werden kreuzwortüblich (oe...) ausgeschrieben. Als Referenz habe ich AV Karten und BayernAtlas verwendet.

Fragen dürfen natürlich gestellt werden. Antworten gibt's vielleicht. >:D

Gewinner ist der/diejenige der mir als erster alle Begiffe plus Lösungswort als PM sendet. Viel Vergnügen!

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #3 am: 19.08.2013, 17:21 »
Und hier sind die ersten 5 Umschreibungen:

- Dreckspatzen - da geht's lang!
- wird angeblich aus Schlümpfen gemacht - aber so genau weiss das keiner
- "Drei Ave Maria und ein Vater Unser mein Sohn"
- In Salzseen geht das ganz wunderbar
- Bierhoff zum Ausgleich 1996

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #4 am: 20.08.2013, 09:07 »
Na dann kann' s ja losgehen!  :)
Gewinner ist der/diejenige der mir als erster alle Begiffe plus Lösungswort als PM sendet. Viel Vergnügen!

Und der oder die GewinnerIn darf sich über einen attraktiven Buchgewinn aus der Preiskategorie 3 freuen.  :)

Gespannt bin ich, wer es zuerst schafft, die uns so vertrauten, aber hier sprachlich so herrlich verhunzten Namen aus dem roberge - Gebiet zu entschlüsseln.  ::)

Na hawedere  >:D

eli

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #5 am: 20.08.2013, 18:08 »
Keine Fragen? Dann scheint ja alles klar zu sein... ;)

Und weiter geht's mit den nächsten fünf:

- Mich gibt's im RoBerge-Land mindestens drei mal
- Gehört zur Metzgerei Grundausstattung
- Für die Tourenplanung nicht unerheblich; Leider bis Mitte dieses Jahres Mangelware
- Bräunungsstudio von Nebenan
- "Entdecken sie die strahlende Reinheit"

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #6 am: 20.08.2013, 19:11 »
Na ja RossiS,

eine Frage habe ich natürlich immer!  :D
- wird angeblich aus Schlümpfen gemacht - aber so genau weiss das keiner

Wird das Gewässer in der Nähe auch aus diesen munteren Zipfelmützentypen gemacht?  ::)

Hawedere

eli

genie

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #7 am: 20.08.2013, 20:00 »
Servus beinand ,

Wird das Gewässer in der Nähe auch aus diesen munteren Zipfelmützentypen gemacht?  ::)


Also ich vermute, dass es sich dabei eher um ziemlich kaltes Zeug handelt (Schmeckt aber lecker, wenn es nicht mehr ganz so kalt ist ;)) ???

Pfait eich.
genie

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #8 am: 20.08.2013, 20:12 »
@eli: Ich glaub da bist du falsch. Eine Verbindung zu einem Gewässer in der Nähe finde ich nicht.

genie gibt den richtigen Tipp...

Rossi

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #9 am: 21.08.2013, 19:46 »
Und auf geht's in die letzte Runde:

- Landest du auf diesem kleinen Gipfel hast du dich höchstwahrscheinlich verlaufen
- Hängt dir die Zunge bis zur Lende dann kletterst du die...
- Archäologen tun es, Bergleute sowieso, und Schatzsucher auch manchmal
- Zick und zack und zick und zack und zick und zack und....
- zu guter Letzt noch ein kleines Bilderrätsel:

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #10 am: 22.08.2013, 21:28 »
Schweigen im Walde. Entweder zu schwer, zu leicht oder einfach nur Sommerloch? Bin gespannt wie's weitergeht....

Heute leider etwas später aber es ging nicht früher.
Hier ist das lang ersehnte Lösungsgitter. Anmerken möchte ich noch mal dass die Umschreibungen nicht chronologisch waren. Den richtigen Platz im Gitter müsst ihr also selbst herausfinden.
Viel Erfolg!

Ach ja, das Lösungswort ergibt sich im roten Gitter von oben nach unten gelesen...

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #11 am: 22.08.2013, 22:08 »
Schweigen im Walde. Entweder zu leicht...
Herr RossiS belieben zu scherzen!  >:D

Das Lösungsgitter verrät einem ja die Anzahl der Buchstaben und damit auch, welche, mühsam  ausbaldowerten, glorreichen Ideen  man umgehend wieder entsorgen kann.  >:(

Der tollste Tipp ist ja, dass man die Buchstaben von oben nach unten etc....  ;D

Na gut, dann halt auf die mühsame Eichhörnchentour: Hatte so eine schöne Lösung zu den Dreckspatzen, leider wohl nicht ganz richtig!  ???  Vielleicht eine kleine Hilfe, wo ich die denn finden kann?  ::)

Hawedere

eli

PS: Macht Spaß!

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #12 am: 22.08.2013, 22:55 »

Na gut, dann halt auf die mühsame Eichhörnchentour: Hatte so eine schöne Lösung zu den Dreckspatzen, leider wohl nicht ganz richtig!  ???  Vielleicht eine kleine Hilfe, wo ich die denn finden kann?  ::)


Die Zwei Gebirgsregionen aus denen die Begriffe stammen hast du aber schon zweifelsfrei identifiziert, oder? Die Lösung zu den "Dreckspatzen" passt eigentlich wie die Faust auf's Auge. Würde mich wundern wenn du da daneben liegst. Du warst sicher auch schon dort.

Als Hilfe biete ich statt der örtlichen Beschreibung mal die Anzahl der Buchstaben: Acht

Rossi

PS: Also doch nicht zu leicht. Puh! Bei euch Rätselfüchsen weiss man ja nie... ;D

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #13 am: 23.08.2013, 09:17 »
Danke RossiS,

habe meinen wunderschönen Wachterlsteig leider end (t )sorgen müssen, hat wohl doch zuviel Buchstaben.  >:(
Die Gebirgsregionen sind mir schon lange klar, sonst hat man ja überhaupt keine Lösungschance!  ;)

Hängt dir die Zunge bis zur Lende, und nimmt das MR gar kein Ende, kommt irgendwann die große Wende, dieweil uns RossiS nennt die W....
  >:D Da gibt es ja uferlos viele davon.  >:(

hawedere

eli

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #14 am: 23.08.2013, 09:46 »

Hängt dir die Zunge bis zur Lende, und nimmt das MR gar kein Ende, kommt irgendwann die große Wende, dieweil uns RossiS nennt die W....
  >:D Da gibt es ja uferlos viele davon.  >:(


Da hast du recht! Obwohl im Plural vielleicht dann doch nicht soo viele. Hab's nicht konkret gecheckt. Als Tipp für die "Zunge bis zur Lende": Position 4
Ich lass alle gelten die reinpassen.
Fröhliches Kartenstudium!  ;D

Falls weitere Fragen kommen, ich bin heut Abend wieder da.

Rossi

PS: Andere Miträtsler sind übrigens auch herzlich willkommen. Der eli hat schon mein letztes MR geknackt. Also auf geht's! ;D

genie

  • *
  • Gast
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #15 am: 23.08.2013, 11:33 »
Servus beinand ,

PS: Andere Miträtsler sind übrigens auch herzlich willkommen. Der eli hat schon mein letztes MR geknackt. Also auf geht's! ;D

Bin leider gesperrt. :(

Macht aber auch so riesig Spaß!

Pfait eich.
genie

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #16 am: 23.08.2013, 19:38 »
Nachdem ich jetzt glatt "Bierhoff 1996" erfolgreich  ;D gegoogelt hab (ja, ja, Frauen und Fußball, bitte kein Kommentar), wäre eine Hilfe dazu nicht schlecht:

- Zick und zack und zick und zack und zick und zack und....

Zick-zack verlaufen viele Wege  ???

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #17 am: 23.08.2013, 20:25 »
Servus RossiS,

damit du weniger Arbeit mit uns hast  >:D, meine Frage gleich hinterher:

Haben die 3 häufigen roBerge - Gipfel weniger als  8 Buchstaben?  ::)

Hawedere

eli

@ schneerose: Kein Kommentar!  ;D

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #18 am: 23.08.2013, 20:40 »
@ Schneerose: Ja schon, aber nur einer der so sehr zickzack ist dass er bekannt dafür ist. Eigentlich genau deine Region...

@eli: Gipfel? Wer redet denn von Gipfeln? Bei Gewässern musst du suchen!
Und: Kein Kommentar ist auch ein Kommentar.  ;D

Ok, nachdem ich sehe dass meine Befürchtung unbegründet war (es kommt "jemand" wie beim letzten Mal und legt die Lösung nach 2 Stunden auf den Tisch) will ich mal die Positionen von den ersten 5 Umschreibungen preisgeben. Ich glaub das hilft schon ziemlich.

6
8
10
7
5


Die 4 ist ja auch schon festgelegt. Vielleicht sortiert sich da jetzt das Eine oder Andere ein.

Rossi

Offline RossiS

  • Ehemalige
  • *
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • † 06.06.2018
Re: Montagsrätsel Nr. 327
« Antwort #19 am: 26.08.2013, 09:52 »
Kurzes Update:

MR 327 ist noch immer nicht vollständig gelöst. Der eli hat zwar schon das Lösungswort korrekt, ihm fehlen aber noch zwei Begriffe. Ich schätze aber mal dass nicht mehr viel Zeit bleibt.  ;D

Grüße,
Rossi