Die letzten Rätselgewinner:
415: Stromboli
414: Nachteule
413: Stromboli
412: Nachteule
411: Arzterin
410: Ranger 53
409: Stromboli
408: Arzterin
407: Lia
406: Nachteule & Akelei


Statistik bearbeiten
Alle Rätsel sind aktuell eingegeben. Die Formulare für Neueingabe, Anzeige und Änderung von Rätseln sind noch in Bearbeitung.

neues Rätsel eingeben

Montagsrätsel 47

Begonnen von Reinhard, 07.12.2004, 08:07

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Touren-Skifahrer aufgepast! Wie versprochen verlosen wir diesmal den Skiführer:

Brenner-Region von Rudolf und Siegrun Weiss,
erschienen im Bergverlag "Rother".
mehr Info

Der Führer ist in gewohnt guter Rother-Qualität und enthält 50 Tourenvorschläge für Einsteiger und Genießer.

Das Rätsel erhielten wir Christian "rennschnecke" und besteht erstmal aus einem kleinen Fotoausschnitt. Jeden Tag wird der Ausschnitt etwas größer, sodass nach dem dritten oder vierten Tag die Lösung recht leicht wird, denn der Berg ist bei uns nicht ganz unbekannt ....
Doch heute am ersten Tag ist es fast eine reine Glückssache.

Also die Frage: Wo befinden sich diese Kinder?

Christian M.

Tja, könnte das kurz vor der Steinling-Alm an der Kampenwand sein!?! 
Gruss.
Christian

climby

Ich bin ja recht neu hier, aber probieren kann man so ein Rätsel doch immer mal!

Könnte es sein, dass

Sich die Kinder an eienm Felsen nahe der Kaindlhütte im Wilden Kaiser befinden und dahinter ist die Nordseite des Scheffauers zu sehn?

Viele Liebe Grüße von climby

Helixstone

Servus zusammen,

??? Vermute ist der Stein zwischen Deindlalm und Heuberggipfel gemeint.  :P

mfg

Helixstone  :o

Ernst

glaub auch daß das der beliebte Felsblock in der Heuberg - Krokuswiese ist, dann wäre dahinter die Wasserwand...
Gruß Ernst

Martl

Hallo,

Felsblock am Heuberg mit Blick auf Wasserwand stimmt zu 99,9 %  ;)
Glückwunsch an Helixstone !!

Gruß
Martl

Reinhard

Hallo ihr Rätselrater!

Ihr seid alle tatsächlich so gut, dass wir uns die nächsten geplanten Bilder ersparen können und gleich die Lösung verraten müssen:

Natürlich ist der Heuberg richtig, rennschnecke, von dem wir das Rätsel haben, schreibt dazu:
"Dieser Findling ist kurz oberhalb der Heubergalmen auf dem Weg zum Grasgipfel und zur Wasserer Wand. Ich denke, da ist schon ziemlich jeder mal vorbei gelaufen oder war sogar schon oben."

Helixstone, du hast somit den Rother-Skiführer der Brenner-Region gewonnen.
Deine Anschrift haben wir ja bereits aus einem früheren Rätsel. Solltest Du kein Skifahrer sein oder das Buch schon besitzen, dann könnten wir Dir eine Alternative geben. Bitte dahingehend um entsprechende kurze Information!

Helixstone

 ;) Servus Reinhard,

vielen Dank für den schönen Gewinn.

;DWäre ja auch eine Schande, einen so markanten Stein aus dem eigenen Dienstgebiet nicht sofort zu erkennen.  ;D

:D Freu mich diesmal ganz besonders, weil das Buch schon auf meinem Wunschzettel für Weihnachten war.  :D

::)So erfährt man sogar schon "vorweihnachtliche" Freuden.  :-*

Um Porto zu sparen, würde ich als "Auslieferungsweg" wieder den himmlischen Boten aus deiner beruflichen Umgebung bevorzugen.

Zum Jahresende einen besonderen Dank für dein starkes Engagement.


mfg

Helixstone

:P An Kolpe: Ich war schneller! Aber Du darfst mal reinschauen.  :P




[Werbung ausschalten]