Dummy

Heute haben wir eine Software-Änderung vorgenommen. Bitte teilt uns evtl. Fehlermeldungen mit an info@roberge.de. Vielen Dank!

Autor Thema: Abends aufn kleinen Berg  (Gelesen 1544 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crouser92

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 2
Abends aufn kleinen Berg
« am: 14.07.2013, 16:51 »
Hi Leute,

ich bin eher neu auf den Geschmack am Berggehen gekommen und such zu Zeit ein paar netter kleine Touren,
die sich auch noch nachm Feierabend realisieren lassen ;)

Der Rahmen sollte ungefähr so aussehen:

Fahrzeit von Rosenheim: max. 45min zur Not auch mal ne Stunde
Aufstieg: 30-90min
Möglichst ein am Abend sonniges Ziel


Bisher bin ich in der Rosenheimer Umgebung nur auf folgende Ziele gestoßen:

Pertersberg (Fahrzeit 20min, Gehzeit 45min)
Wildbichler-Alm (Fahrzeit 35min, Gehzeit ca.1St.)
Wagner-Alm (Fahrzeit 20min, Gehzeit 25min)


Ich hoffe ihr könnt einem Neuling mit ein paar guten Tipps weiterhelfen :)

Lg
Michael

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.07.2013, 16:51 »

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abends aufn kleinen Berg
« Antwort #1 am: 14.07.2013, 23:08 »
Servus Michael,

kommt ja drauf an was Du machen willst? Deine angegeben Ziele sind alle bewirtschaftet, Du willst einkehren?

Ansonsten gibts eine Menge Berge, allerdings sollte Dir auch klar sein, dass eine Gehzeit von 30 Minuten nicht weit hinauf führen kann  ;)

Ein schnell erreichbares Ziel( ca. 45 Min)und mit etlichen Variationsmöglichkeiten wär der Schwarzenberg bei Hundham. Allerdings unbewirtschaftet.

Oder Du fährst zum Sudelfeld und gehst z.B.  Richtung Wildalpjoch. Auch unbewirtet.

Kranzhorn ab Erlerberg oder Spitzstein(haus).

Mitterberg bei der Schuhbräualm...

Laubenstein

Gruß
Elisabeth


Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4781
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Abends aufn kleinen Berg
« Antwort #2 am: 15.07.2013, 07:06 »
... oder testet doch mal unsere neue Tourensuche:

http://www.roberge.de/tourensuche.php

Gib als Vorgaben z. B. die Chiemgauer Alpen ein, dann noch die Höchstdauer und ggf. den Schwierigkeitsgrad.
Und schon hast Du ein eine interessante Liste - hoffentlich genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten.


Offline Crouser92

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 2
Re: Abends aufn kleinen Berg
« Antwort #3 am: 15.07.2013, 16:03 »
Hey, danke für die fixen Antworten :)

@Elisabeth:
Der Tipp sich nach unbewirtschaftetem umzuschaun is gut! Das hab ich bisher irgendwie total aus den Augen geassen,
aber man hat den Berg ja dann auch mehr für sich alleine und es sind vielleicht auch mal kleinere Wege und nich breite Fahrstraßen :)

Und stimmt auch, in 30 minuten kann man nicht all zu viel erwarten, aber bei einandhalb oder auch 2 Stunden geht ja dann doch schon was.
Ich werd die Tipps von dir in den Kommenden Wochen mal ansteuern. Du scheinst dich ja echt gut auszukenne, hast du vll noch einen Tipp mit ner besonders schönen Aussicht?
Gerne auch unbewirtschaftet und auch bis 2,5 Stunden ;)

@Reinhard:
Die Tourensuche ist an sich ne feine Sache, allerdings scheint Sie nicht so richtig zu funktionieren,
da zumindest die Zeiten in der dan angegebenen Tabelle mit denen in der Beschriebung großteils nicht übereinstimmen :(
Auch werden mir nur bewirtschaftete Ziele angezeit. Ist das normal oder hab ich irgendeine Einstellung falsch?


Lg,
Michael

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abends aufn kleinen Berg
« Antwort #4 am: 15.07.2013, 20:55 »
hast du vll noch einen Tipp mit ner besonders schönen Aussicht?
Gerne auch unbewirtschaftet und auch bis 2,5 Stunden ;)


Also mit der Zeitvorgabe von 2,5 Stunden kannst du beinahe jeden Berg bezwingen, den man von Rosenheim aus sieht...
Ich mag z.B. den Riesen- oder Rehleitenkopf gern, Aussicht ist da aber nur so lala...

Ganz schön ist die Sonnwendwand oder auch der Riesenberg, Karkopf, Feichteck... Kleiner Traithen wär vielleicht auch noch was.

Jeder hat mal klein angefangen, da muß man mal auf allen möglichen Bergen gewesen sein,  um zu wissen was einem taugt und was nicht  ;)