Dummy

Autor Thema: Rachelschlucht am 13.06.2013  (Gelesen 1176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AbseitsAufwärts

  • roBergler
  • Beiträge: 778
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
    • Abseits-Aufwärts Blog
Rachelschlucht am 13.06.2013
« am: 14.06.2013, 18:54 »
Kurzinfo: Also, die Schlucht kann momentan nicht der ganzen Länge nach durchwandert werden.

Die angebrachten Steighilfen (Steigbäume) sind im schlechten (=vermodernden) Zustand, halten aber noch. Beim 2. Steigbaum ist's trotzdem irgendwo zwischen II und III UIAA, auch wenn's nur kurz ist. Allerdings muss danach über die Felswand rechts oder links ausgestiegen werden, der 2. obere Teil der Schlucht ist momentan nicht begehbar bis zum Ende (angeblich früher mal Leiter) Der Ausstieg nach rechts ist auch wieder eine kurze, aber ausgesetzte (III-) Stelle (oder II+ k.A) mit Wurzelgriffen.
Also alles nicht ohne (!)

Karte:
http://wms.dianacht.de/cgi-bin2/wrapmap6?map=..%2Fmaps%2Fexp_osmrelief.map&LAYERS=default%2Ccr&SKEY=1371225391&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1&REQUEST=GetMap&STYLES=&EXCEPTIONS=application%2Fvnd.ogc.se_inimage&exgpxfile=337.gpx&exgpxfarbe=blau&exgpxbreite=normal&SRS=epsg%3A900913&BBOX=1348507.6407851%2C6058846.6746789%2C1350342.1294637%2C6060255.9823877&MOREOPTIONS=none&WIDTH=768&HEIGHT=590&APROJ=merc&FORMAT=png&SONNE=Vormittag&ZOOM=1&VP=6&HO=30&SKAL=1

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.06.2013, 18:54 »