Dummy

Autor Thema: Kampenwandseilbahn  (Gelesen 1688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hudebuntu

  • roBergler
  • Beiträge: 10
Kampenwandseilbahn
« am: 01.05.2013, 13:23 »
Servus,

meine Oma kann nicht mehr so gut laufen. Kann ich sie zu so einer Seilbahnfahrt bis zum Sonnenalm  mitnehmen (keine hohe Stufen, keine langen Wege)?

einen schönen ersten Mai an Alle!

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 01.05.2013, 13:23 »

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1147
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Kampenwandseilbahn
« Antwort #1 am: 02.05.2013, 09:18 »
Von der Bergstation bis zur Sonnenalm gehts meines Wissens eben rüber. Das dürfte machbar sein. Besser nicht laufen, sondern gehen  >:D

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kampenwandseilbahn
« Antwort #2 am: 02.05.2013, 09:39 »
servus,

unten musst schon so 20-25 steilere stufen hoch. oben raus sind es nur wenige und dann fast flach 150 m zur alm.
helme braucht ihr aber keine  >:D

lg
sachranger

Offline hudebuntu

  • roBergler
  • Beiträge: 10
Re: Kampenwandseilbahn
« Antwort #3 am: 26.06.2013, 18:07 »
hey
danke für die Info
paar Treppen und eine leichte Steigung sind auch mit 85 zu schaffen. Es war ein schöner Ausflug   8)

lg