Dummy

Autor Thema: Naunspitze / Petersköpfl  (Gelesen 675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline StefanMuc

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 362
Naunspitze / Petersköpfl
« am: 27.04.2013, 20:26 »
Laut Prognose sah es in Kufstein ganz gut mit dem Wetter aus. Also früh los auf zu den Nachbarn.
Von Sparchen aus über den Forstweg hinauf zur Ritzaualm und weiter zur Vorderkaiserfeldenhütte (bis 01.05. noch geschlossen). Bis hierher ging es ohne Schneekontakt. Der Aufstieg zur Naunspitze ist noch mit einigen Schneestücken versehen.
Schon bald zweigt man linker Hand ab und steigt über eine schottrige Rinne zum Südwestgrat auf. Hier nun in leichter Kletterei (einige Haken im Aufstieg) an der Kante hinauf zur Naunspitze.
Von hier nun abwärts und über die Altschneedecke (nicht immer tragend) hinauf zum Petersköpfl.
Nach ausgiebiger Gipfelrast hinunter Richtung Hinterkaiserfelden. Nach etwa 15 Minuten verlasse ich den Weg und stapfe geradewegs abwärts. Steilstücke werden umgangen, wo das Gelände es zulässt. So gelange ich auf den Weg zwischen Hinterkaiserfelden und Vorderkaiserfelden und gelange schon bald auf den Steig Richtung Ritzaualm.
An der Ritzaualm nun über die Wiesenhänge steil abwärts Richtung Veitenhof. Von hier nun auf der Forststraße zurück nach Kuftstein.


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 27.04.2013, 20:26 »