schneeschuhe.com

Schneeschuhe

Schneeschuhe haben sich zu gefragten Wintersport-Artikeln entwickelt, mit denen man die verschneite Bergwelt bequem zu Fuß erkunden kannst. Diese leichten Fortbewegungsmittel sind so konstruiert, dass sie das Einsinken im Tiefschnee verhindern. Schneeschuh-Wandern ist heute eine beliebte Outdoor-Aktivität, die für passionierte Wintersportler und Familien mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbunden sind. Die einfachen Schneeschuh-Konstruktionen aus Holz wurden mit der Zeit durch leichte Hightech-Modelle aus Aluminium und Kunststoff ergänzt. Da findet jeder den Schneeschuh, der am besten zu ihm passt.

Mehr Info bei schneeschuhe.com


Schuhe Binden - Schnürsenkel einziehen - Wie ?

Begonnen von MarkusGMuc, 18.04.2013, 08:04

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MarkusGMuc

Für einige total uninteressant, für andere eine besondere Philosophie andere haben aus Erfahrung ihre Art gefunden.

Wie haltet ihr es ?

Welche ist eure bevorzugte Schnürmethode ?


Bin mal gespannt ob sich daraus eine nette Datenbank entwickelt, helft mit um Einsteigern Tipps dazu zu geben.

Bernhard G.

Da Dir bisher keiner geantwortet hat, will ich Dir die ultimative Lösung Deines Problems vorstellen:

http://www.amazon.de/crocs-Croccasin-11118-23G-184-Schlupfschuhe-Espresso/dp/B003P9W5LA

Du erinnerst mich an einen Freund und Arbeitskollegen, mit dem ich manchmal in den Bergen unterwegs bin. Der fängt auch im Kopf an, Differentialgleichungen zu lösen, wenn er über Gletscherspalten springt. Und springt dann prompt auch in welche rein  ;D

steff

Zitat von: Bernhard G. am 06.05.2013, 10:49
Da Dir bisher keiner geantwortet hat, will ich Dir die ultimative Lösung Deines Problems vorstellen:

Ich hab eine Seite gefunden, die Dir weiterhelfen könnte

37 Methoden um seine Schuhe zu binden

I bind meine oiwei so, dass gscheid zua sand und ma ned über de Schuabandl drüba foid  >:D


Traudl

Zitat von: MarkusGMuc am 18.04.2013, 08:04

Welche ist eure bevorzugte Schnürmethode ?


das kommt wohl auch auf die Art der Schuhe drauf an  >:D

roskin

Ich vermute mal, es geht darum, ob man von Außen nach Innen, oder von Innen nach Außen einfädelt. Einfach ausprobieren würd ich sagen. Bei meinen neuen Schuhen hab ich gar keine Wahlmöglichkeit, da ist die Schnürung quasi vorgegeben.

MarkusGMuc

Ja roskin, es geht schon mal in die richtige Richtung.
Allerdings gibt es wesentlich mehr Möglichkeiten zum Schnüren als man zunächst denkt.
Hier ist eine Umfangreiche Sammlung von Schnürmöglichkeiten:

http://www.schnuersenkel.ch/schuhe_binden.php


Nur das die eine oder andere Möglichkeit gerade am Berg besser als die andere ist.
Dieses Thema sollte eben eure Erfahrung mit der Schnürung bündeln.

Gruß aus München

eli

Zitat von: MarkusGMuc am 06.05.2013, 22:41
Dieses Thema sollte eben eure Erfahrung mit der Schnürung bündeln.

Servus beinand,

es wurde auch wirklich Zeit, dass ein mutiger Münchner dieses brandheiße Thema endlich einmal zur Sprache bringt.  8) Jetzt laufe ich schon seit so vielen Jahren wahrscheinlich völlig verkehrt geschnürt durch unsere roBergewelt.  :o
Allerdings bin ich nun durch die Fülle der Schnürsenkelbindetechniken so verwirrt  ::) , dass ich beschlossen habe, mir  künftig  nur noch Bergschuhe mit Klettverschluss zu kaufen.  ;D

Na hawedere

eli

Bergmeister

grias god,

ned über schnürsenkel philosophieren, machs wie des urviech des mi vor 2 jahren am watzmanngrat überholt hat.
geh in offenen birkenstock sandalen, ohne riemen ;D.

pfia god

Bernhard G.

Der gute Markus ist jetzt wahrscheinlich von unseren Antworten so überwältigt, daß er vor lauter Ausprobieren in den Bergen gar nicht mehr vom Parkplatz wegkommt  >:D

MarkusGMuc

Nö du, nach 30 min spätestens lass ich die Schuhe stehen und geh Barfuss hinauf, über die letzten Schneefelder, durch die Eisbäche und Schlammlöcher.
Ein richtig tolles Gefühl, kann es nur weiterempfehlen.

>:D ;D ;D ;D >:D



[Werbung ausschalten]