Dummy

Autor Thema: Große Nebelwandreib'n am 07.04.2013  (Gelesen 808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bernhard G.

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 544
  • Geschlecht: Männlich
Große Nebelwandreib'n am 07.04.2013
« am: 07.04.2013, 21:34 »
Ich habe heute das traumhafte Wetter ausgenützt und bin bei Butterfirn die große Nebelwandreibn gegangen!

Nein, im Ernst:
neuer Negativrekord für diese Saison, was schlechte Sicht und grausamen Schnee angeht. Sozusagen zum Ausgleich für meine Traumtouren am Montag und Dienstag.

Wo war ich wirklich?
Ich bin die Rotwand-Reib'n gegangen (Wurzhütte - Rotwand - Auerspitz - Miesing - Taubenstein). Der Schnee war beinhart gefroren und überall wie ein Kartoffelacker durchfurcht, besonders der Miesing hat seinen Namen alle Ehre gemacht - nur der Hang knapp unter der Auerspitz war gut fahrbar. Am Miesing hätte ich vor lauter Nebel fast das Gipfelkreuz nicht gefunden. Und bei der normalerweise bequemen Abfahrt vom Taubenstein auf der inzwischen verwaisten - besser gesagt vereisten - Piste kam nur halbe Freude auf.

Und dennoch:
tausend mal besser als zuhause  rumsitzen und über die graue Suppe klagen, war es allemal!

Schnee hat es überall noch genug - lediglich beim Aufstieg zum Miesing vom Miesingsattel aus gibt es einige größere apere Stellen (problemlos zu überwinden) - die Abfahren waren alle ohne Feindkontakt möglich.

Photos gibt es keine von der Tour - die Motive hätte man dann mit "Bernhards Kamera beim Weißabgleich" überschreiben können.

Tipp:
wer in den nächsten Tagen Zeit hat: sobald da mal die Sonne rauskommt, gibt es sicher idealen Firn. Also die passende Tour schon mal vorplanen!

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 07.04.2013, 21:34 »